Notebookcheck Logo

Google Pixel 6 (Pro): Neues Update soll viele Probleme beheben

Das Pixel 6 hatte zuletzt einige Probleme (Bild: Google)
Das Pixel 6 hatte zuletzt einige Probleme (Bild: Google)
Google hat am Freitag ein neues Update für sein aktuelles Pixel 6 und Pixel 6 Pro veröffentlicht, das viele Bugs und Probleme beheben soll. Dies war auch dringend nötig, da sich zuletzt immer mehr Nutzer und Reviewer über die Softwarefehler beschwert haben.

Nachdem die Reviews des Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro direkt nach dem Launch größtenteils sehr positiv waren, tauchten in letzter Zeit immer mehr teils schwerwiegende Probleme auf. Beispielsweise hat sich das Display des Smartphones automatisch entsperrt, wenn man einen Anruf verpasst hat. Dieser und viele weitere Fehler sollten jetzt am Freitag durch ein neues Update gefixt werden. Insgesamt wurden folgende Bugs behoben:

Die Probleme, die mit dem neuen Update behoben werden (Bild: Google)
Die Probleme, die mit dem neuen Update behoben werden (Bild: Google)

Bei der Behebung der Fehler stand Google gehörig unter Druck, da sich zuletzt immer mehr Leute von dem Smartphone abgewandt haben. Darunter befanden sich auch bekannte Tech-Influencer wie Marques Brownlee, der wegen der vielen Bugs auf das Samsung Galaxy S21 Ultra zurück gewechselt ist. Es wird interessant sein zu sehen, ob Google damit wirklich die meisten Fehler fixen konnte oder ob Kunden weiterhin unter vielen Problemen leiden müssen. Aktuell gibt es das Pixel 6 für 649 Euro auf Amazon.

Quelle(n)

Google

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Google Pixel 6 (Pro): Neues Update soll viele Probleme beheben
Autor: Cornelius Wolff, 16.01.2022 (Update: 16.01.2022)