Notebookcheck Logo

Noch vor der Huawei Watch D: Erste Smartwatch mit medizinisch präziser Blutdruckmessung startet als BP Doctor Med

Mit der BP Doctor Med bringt der chinesische Hersteller YHE ein Medizinprodukt für die Blutdruckmessung als stylische Smartwatch aufs Handgelenk.
Mit der BP Doctor Med bringt der chinesische Hersteller YHE ein Medizinprodukt für die Blutdruckmessung als stylische Smartwatch aufs Handgelenk.
Eine neue Smartwatch-Generation, die nicht nur klassische Smartwatch-Funktionen sondern auch die medizinisch präzise Blutdruckmessung bietet, kündigt sich noch vor Jahresende an. Das erste offizielle Produkt, das man tatsächlich bereits kaufen kann, heißt BP Doctor Med und legt den Schwerpunkt auf eine besonders genaue Blutdruck-Messung auf dem Niveau klassischer Blutdruckmessgeräte. Dazu gibt es einige der üblichen Smartwatch-Funktionen.

Das hat die Apple Watch noch nicht und wird sie vermutlich auch frühestens 2023 erhalten: Blutdruckmessung. Ja, die Galaxy Watch kann das seit der Galaxy Watch3 beziehungsweise der Galaxy Watch Active2 doch bei Samsung, etwa auch bei der Galaxy Watch4 (hier bei Amazon erhältlich) wird etwas getrickst: Nicht nur funktioniert das exklusiv mit Galaxy-Smartphones, man muss auch regelmäßig mit einem klassischen Blutdruckmessgerät am Oberarm kalibrieren - ein echter Ersatz für die Manschetten-Methode ist das also nicht.

Ein etwas anderer Ansatz wird derzeit intensiv von vielen Smartwatch-Herstellern erforscht, etwa von Huawei. Mit der potentiell Huawei Watch D benannten Smartwatch sollen ebenfalls sehr präzise Blutdruckwerte ermittelt werden, wird zumindest gemunkelt, und das ohne Kalibrierung. Wie gut das in der Praxis wirklich funktioniert bleibt abzuwarten, ein Huawei-Patent lieferte zuletzt Hinweise darauf, wie die Huawei-Techniker die Sache möglicherweise angehen werden. Aktuell ist diese Huawei Watch oder andere Smartwatches mit präziser Blutdruckmessung aber noch nicht am Markt, sieht man von der Omron HeartGuide ab, die um 499 US-Dollar in den USA und Kanada erhältlich ist, aber Smartwatch-Smart-Features wie Benachrichtigungen vermissen lässt.

In diese Lücke schießt nun der chinesische Hersteller YHE, der mit der BP Doctor Pro bereits im Vorjahr eine erste Smartwatch mit Blutdruckmessung vorgestellt und via Crowdfunding finanziert hatte. Im Gegensatz zu dieser sieht die neue BP Doctor Med nun mehr nach Apple Watch aus und bietet neben 7 Tagen Akkulaufzeit auch viele Smart-Features wie Push-Notifications vom Smartphone, hübsche Watch-Faces, Alarme sowie Sleep-Tracking und einige - begrenzte - Fitness-Features. Der große Vorteil ist allerdings die Einstufung als Medizinprodukt, zumindest wurden laut Angaben des Herstellers YHE FDA- und CE-Zertifizierungen eingereicht und alle diesbezüglichen Tests erfolgreich absolviert.

BP Doctor Med-Features

Auf Indiegogo ab 176 Euro bestellbar

Zum Vorgänger BP Doctor Pro gibt es mehr als ein Jahr nach der damaligen Indiegogo-Kampagne eher gemischtes Feedback, wenn man sich so die Kommentare durchliest, manche äußerten sich sehr positive zum Blutdruck-Tracker am Handgelenk, andere berichteten aber auch über Defekte oder nicht erhaltene Uhren, wenngleich es zumindest immer eine Reaktion des Herstellers gab. Generell ist Crowdfunding nicht mit einem Einkauf bei einem EU-Händler zu vergleichen, es kann zu Verzögerungen kommen, in Einzelfällen ist auch das eingesetzte Kapital futsch.

YHE verspricht zumindest eine garantierte Lieferung (gratis aus China aber ohne Zoll/Importsteuern) sowie 12 Monate Garantie. Die Messgenauigkeit der BP Doctor Med soll bei +- 5 mmHg liegen, mit der zugehörigen App kann man zudem alle Werte verwalten sowie auf Wunsch mit anderen teilen. Gemessen wird mittels Druckmethode mit zwei kleinen aufblasbaren Manschetten am Handgelenk wobei die Blutdruck-Smartwatch hierfür etwa eine Minute lang zum Herzen gehalten werden muss, ein paar Videos demonstrieren das auf der Kampagnen-Seite. Aktuell startet die BP Doctor Med um 199 US-Dollar (176 Euro), der Preis erhöht sich aber bald auf 209 US-Dollar. 

Anzumerken ist noch, dass die BP Doctor Med zwar grundlegende Fitness-Features bietet, aber nicht wasserdicht ist, zum Schwimmen eignet sie sich daher nicht. In der FAQ findet sich auch der Hinweis, dass die BP Doctor Med keine Herzfrequenzmessung und keine Blutsauerstoffmessung (SpO2-Sensor) bietet, wer das benötigt, sollte also eher zur BP Doctor Pro greifen, die beide Funktionen hat, allerdings auf Kosten einer weniger präzisen Blutdruckmessung. Die Auslieferung der BP Doctor Med plant der Hersteller im Januar 2022.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Noch vor der Huawei Watch D: Erste Smartwatch mit medizinisch präziser Blutdruckmessung startet als BP Doctor Med
Autor: Alexander Fagot, 28.11.2021 (Update: 25.12.2021)