Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mobile Gaming: Sony plant offenbar einen Playstation-Controller für Smartphones

Sony könnte einen Playstation-Controller für Smartphones wie die Xperia-Serie planen, verdeutlicht ein Sony-Patent (Bild Sony via Videogameschronicle, editiert)
Sony könnte einen Playstation-Controller für Smartphones wie die Xperia-Serie planen, verdeutlicht ein Sony-Patent (Bild Sony via Videogameschronicle, editiert)
Dass Sony Mobile Gaming als wichtigen Wachstumsmarkt sieht, hat Playstation-Chef Jim Ryan kürzlich bereits offen kundgetan, nun deutet ein kürzlich bei SIE entdecktes Patent, was da potentiell in der Pipeline steckt und zwar ein Playstation-Controller für Smartphones.
Alexander Fagot,

Mobiles Gaming ist zweifellos ein riesiger Wachstumsmarkt aber eine eigene mobile Console wie einst die PS Vita stehen wohl eher nicht am Plan der Verantwortlichen bei Sony. Stattdessen dürfte das Smartphone in den Fokus rücken, zumal da mittlerweile extrem viel Rechenpower mit hochauflösenden Displays und einer recht hohen Update-Frequenz der User koinzidieren und Cloud Gaming dank Diensten wie Geforce Now, Xbox Game Pass, Google Stadia oder eben Playstation Now boomt.

Wie die Webseite Videogameschronicles nun bei der Japanischen Division von Sony Interactive Entertainment (SIE) entdeckt hat, könnte für die Zielgruppe auch ein dedizierter Sony Smartphone-Gaming-Controller auf der Roadmap stehen, der in der Patentzeichnung unten eher an den Dualshock 4-Controller der Playstation 4 erinnert als an den Dualsense-Controller der Playstation 5. Das Patentbild zeigt das potentielle Mobile-Controller-Design mit zwei Griffen, die jeweils um das Smartphone in der Mitte geschnallt werden.

Das Patent dürfte zudem auch das Anwinkeln des Smartphones unterstützen, das hier natürlich im länglichen 21:9-Format eines Sony Xperia-Phones skizziert ist. Neben Game-Streaming via Playstation Now wäre auch der Einsatz via Remote Play an einer PS4 oder PS5 möglich. Zuletzt hat Playstation-Boss Jim Ryan angekündigt, bis zum Ende des Geschäftsjahres, das bei Sony im März 2022 endet, einige populäre Playstation IPs fürs mobile Gameplay verfügbar zu machen, den Anfang soll etwa das futuristische Racing-Game Wipeout machen, das Anfang 2022 für iOS und Android erscheinen wird.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8361 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-11 > Mobile Gaming: Sony plant offenbar einen Playstation-Controller für Smartphones
Autor: Alexander Fagot, 28.11.2021 (Update: 28.11.2021)