Notebookcheck

Nvidia: Beta-Treiber GeForce 310.33 mit bis zu 15 Prozent mehr Leistung

Nvidia hat neue GeForce-Beta-Treiber der Version 310.33 veröffentlicht, die je nach Spiel eine Leistungssteigerung von bis zu 15 Prozent bringen sollen.

Nvidia stellt seit gestern für Desktops und Notebooks mit GeForce-Grafikkarten einen neuen Beta-Treiber zum Download zur Verfügung. Für Notebooks hat das Beta-Treiberpaket GeForce R310 (Version 310.33) mit Freigabedatum vom 23. Oktober eine Dateigröße von 213 MByte. Für die Desktop-Treiber zeigt der Downloadmanager rund 209 MByte an.

Laut Nvidia bieten die neuen Treiber der Version 310.33 bei einigen PC-Spielen für die Grafikprozessoren der Serien GeForce 400, 500, und 600, im Vergleich zu den WHQL-zertifizierten Treibern in der Version GeForce 306.97, ein Leistungsplus von bis zu 15 Prozent. Allerdings hängen die Ergebnisse vom jeweiligen Grafikprozessor und der Systemkonfiguration ab. Nvidia empfiehlt die neuen Beta-Treiber für alle Anwender mit "Kepler"-GPU.

Nvidia GeForce GTX 680:

Nvidia GeForce GTX 660:

Weitere Details zu den neuen Beta-Treibern und den Profilaktualisierungen sind auf den Seiten von Nvidia.de (siehe Link unten) zu finden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Nvidia: Beta-Treiber GeForce 310.33 mit bis zu 15 Prozent mehr Leistung
Autor: Ronald Tiefenthäler, 24.10.2012 (Update: 24.10.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.