Notebookcheck

Batman: Arkham City Benchmarks

Editorial Team, 05.01.2012

Nach dem Überraschungshit "Arkham Asylum" veröffentlichten die britischen Rocksteady Studios im Jahr 2011 ihre zweite Batman-Versoftung. Welche Systemanforderungen das gelungene "Arkham City" hat, lesen Sie hier.

Wie wir testen

Praktischerweise verfügt Arkham City über einen integrierten Benchmark, den man direkt in den Optionen des Spiels findet und welcher rund eine Minute dauert. Der Benchmark gibt sowohl die durchschnittliche, als auch die minimale und die maximale Bildwiederholrate an.

1920 x 1080, Extreme Preset, DX11, 4x MSAA
1920 x 1080, Extreme Preset, DX11, 4x MSAA
1366 x 768, High Preset, DX11, 2x MSAA
1366 x 768, High Preset, DX11, 2x MSAA
1366 x 768, Medium Preset, DX9
1366 x 768, Medium Preset, DX9
1024 x 768, Low Preset, DX9
1024 x 768, Low Preset, DX9
1920 x 1080, Extreme Preset, DX11, 4x MSAA
1366 x 768, High Preset, DX11, 2x MSAA
1366 x 768, Medium Preset, DX9
1024 x 768, Low Preset, DX9

Analyse der Benchmarks

Inklusive maximaler Details, aktiviertem DirectX 11 und mehrfacher Kantenglättung sieht der Action-Titel zwar extrem gut aus, ist allerdings nur mit einer absoluten Luxus-Grafikkarte spielbar. Für hohe Details und eine moderate Auflösung im Bereich von 1366 x 768 sollte ebenfalls eine High-End-Grafikkarte im Notebook stecken (z. B. eine GeForce GTX 560M). 

Wer auf DirectX 11 verzichtet und mittlere Details wählt, kann Arkham City hingegen mit einer „Standard-GPU“ auf Niveau der GeForce GT 540M zocken. Für niedrige Details genügt derweil eine Low-End-Grafikkarte wie die in Intels Sandy-Bridge-Prozessoren integrierte HD Graphics 3000.

Eine Übersicht aller getesteten Spiele finden Sie hier.

Einschränkungen anzeigen
      Modell
Batman: Arkham City
 Batman: Arkham City (2011)
low
1024x768
Low Preset
med.
1366x768
Medium Preset
high
1366x768
High Preset DX11
2x MSAA
ultra
1920x1080
Extreme Preset DX11
4x MSAA
NVIDIA Quadro P4000 Max-Q
195
170
144
106
NVIDIA GeForce GTX 680M SLI
166
142
105
AMD Radeon HD 7970M Crossfire
165
97
61
NVIDIA GeForce GTX 680
152
76
69
AMD Radeon HD 7970
159
146
120
91
NVIDIA GeForce GTX 880M
228
205
136
94
AMD Radeon HD 7870
161
146
114
72
NVIDIA GeForce GTX 870M
210
199
129
56
NVIDIA GeForce GTX 680M
152
142
110
59
AMD FirePro M6100
225
192
98
54
AMD Radeon HD 7970M
164
144
97.5n2
57n3
NVIDIA Quadro K5000M
82
43
NVIDIA GeForce GTX 860M
185
164
114
61
NVIDIA GeForce GTX 850M
123
100
62
31
AMD Radeon HD 6870
110
57
NVIDIA GeForce GTX 470
146
136
96
51
ATI Radeon HD 5850
141
131
67
27
NVIDIA GeForce GTX 675M
110n2
99.5n2
57.5n2
31n2
NVIDIA GeForce GTX 580M
131
121
67
34
      Modell
Batman: Arkham City
lowmed.highultra
AMD Radeon HD 7770
152
134
82
38
NVIDIA GeForce GT 650M SLI
43.1
23.8
NVIDIA Quadro K3100M
194
50
NVIDIA GeForce GTX 760M
80
40
NVIDIA GeForce GTX 670M
157
138
66n3
29n3
AMD Radeon HD 6970M
96
88
71
35
AMD Radeon HD 8870M
97
53
30
NVIDIA Quadro K3000M
144
124
80
40
AMD FirePro M6000
169
125
58
32
AMD FirePro M5100
188
150
72
35
NVIDIA Quadro K2100M
157
112
81
29
NVIDIA GeForce GTX 660M
133.5n2
115n2
66n3
31n3
NVIDIA Quadro K1100M
53
47
35
20
NVIDIA GeForce GT 650M
134n2
89n3
48.5n6
25n5
NVIDIA Quadro K620M
101
62
36
16
NVIDIA GeForce 840M
49
36
NVIDIA GeForce GT 745M
88
48
22
NVIDIA GeForce GTX 560M
129
111
51
21
Intel Iris Pro Graphics 5200
112
46
13
NVIDIA GeForce GT 740M
93
59
31
      Modell
Batman: Arkham City
lowmed.highultra
NVIDIA Quadro K2000M
115
83
46
21
NVIDIA GeForce GTS 450
56
23
AMD FirePro M4000
121
105
52
25
NVIDIA GeForce GT 645M
60
25.1
AMD Radeon HD 8750M
86
69
30
AMD Radeon R7 M265
94
74
31
15
AMD Radeon R7 (Bristol Ridge)
36
29
15
NVIDIA GeForce GT 640M
91
74
36
17
AMD Radeon HD 7730M
66
48
36
16
NVIDIA GeForce 920M
18
13
AMD Radeon R7 M260
45
34
22
AMD Radeon R6 (Kaveri)
47
40
20
AMD Radeon HD 6770M
77
58
18
8
NVIDIA GeForce GT 555M
101
76
33
13
AMD Radeon HD 8650G + HD 8670M Dual Graphics
60
45
22
AMD Radeon HD 8550G + HD 8670M Dual Graphics
49
37
19
AMD Radeon HD 8670M
50
38
18
8
NVIDIA Quadro K1000M
92
65
30
14
AMD Radeon HD 8650G
60
45
22
AMD Radeon HD 7520G + HD 7670M Dual Graphics
56
48
14
8
      Modell
Batman: Arkham City
lowmed.highultra
AMD Radeon HD 7670M
61.85n2
51.3n2
32.1n2
9
NVIDIA GeForce GT 630M
77
59.4n2
20.05n2
AMD Radeon R5 M330
15
12
NVIDIA GeForce 820M
47
25
NVIDIA GeForce GT 720M
69
46
22
AMD Radeon R5 (Stoney Ridge)
35
27
13
NVIDIA Quadro K610M
72
48
23
11
Intel HD Graphics 4600
66
47
Intel HD Graphics 5500
25n2
19.5n2
14
NVIDIA NVS 5400M
45
40
21
AMD Radeon HD 7660G
52
43
16
5
AMD Radeon HD 7650M
45.6
34.9
26.2
AMD FirePro M2000
68
51
24
10
ATI Mobility Radeon HD 5650
68
54
13
5
Intel HD Graphics 4400
33n2
25n2
11n2
NVIDIA NVS 5200M
34
29
18
AMD Radeon HD 7550M
41
34
12
Intel HD Graphics 4000
61
45
13
8
AMD Radeon R4 (Beema)
31
25
12
AMD Radeon HD 6450 GDDR5
64
48
12
4
      Modell
Batman: Arkham City
lowmed.highultra
AMD Radeon HD 7500G
32
26
9
AMD Radeon HD 7520G
41.5n2
34n2
11.5n2
AMD Radeon HD 8330
26
Intel HD Graphics 3000
23n3
18n3
Intel HD Graphics (Sandy Bridge)
24
18
(-) * Geringere Werte sind besser. / n123 Number of benchmarks for this median value / * Geschätzte Position

 

Legende
5ruckelt - Das Spiel wird in dieser Detailstufe wahrscheinlich nicht flüssig mit dieser Grafikkarte laufen. Mindestens ein Benchmarkwert ist kleiner als 25fps
könnte ruckeln - Interpolierte Information. Bei einer langsameren Grafikkarte wurde dieses Spiel als ruckelnd klassifiziert und daher wird dies auch bei dieser angenommen, da keine Benchmarkwerte eingetragen sind.
30flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 25fps
40flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 35fps
60flüssig - Dieses Spiel sollte in den betroffenen Einstellungen flüssig laufen, da kein Benchmarkwert eingetragen wird, der die Grenze unterschreitet: 58fps
könnte flüssig laufen - Eine langsamere Grafikkarte wurde als schnell genug klassifiziert und daher wird dies auch für diese geschätzt (da keine Benchmarkwerte eingetragen sind).
?unsicher - Zwei mögliche Fälle: Der kleinste gefundene Benchmarkwert ist zwar unter dem Grenzwert für eine flüssige Darstellung, jedoch ist der Durchschnitt darüber. Zweiter Fall, der Benchmarkwert ist unter der Grenze, jedoch ist die nächst-langsamere Karte als flüssig eingestuft.
unsicher vererbt - Die nächst-langsamere Karte ist als "unsicher" eingestuft und daher wird dieser Wert auch an schnellere Karten vererbt, die keine Benchmarkwerte haben.
Der Wert in den einzelnen Feldern beziffert die durchschnittlichen Bilder pro Sekunde. Bewegen Sie den Mauszeiger auf diesen Wert um eine detaillierte Auflistung aller Benchmarks zu sehen.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? > Batman: Arkham City Benchmarks
Autor: Editorial Team,  5.01.2012 (Update:  6.06.2013)