Notebookcheck

AMD Radeon HD 6870

Die AMD Radeon HD 6870 ist eine Desktop Grafikkarte aus 2010. Sie basiert auf den Barts bzw RV940 Grafikprozessor und wurde in 40nm gefertigt. Sie bietet 224 5D Shader bei 900 MHz Taktrate (Referenz). Der GDDR5 Grafikspeicher wird über 256 Bit angebunden und läuft mit effektiven 2100 MHz. Verglichen mit Notebookgrafikkarten ist die 6870 mit der AMD Radeon HD 6990M verwandt, die ebenfalls 1120 Shader und einen 256 Bit Speicherbus bietet, jedoch mit 715 MHz Kern- und 1800 MHz Speichertakt geringer getaktet wird.

HerstellerAMD
CodenameRV940 Barts
ArchitekturTerascale 2
Pipelines1120 - unified
Kerntakt900 MHz
Speichertakt1050 MHz
Speicherbandbreite256 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße1024 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 11, Shader 5.0
Transistoren1700 Millionen
Herstellungsprozess40 nm
Erscheinungsdatum22.10.2010

Benchmarks

3DMark 11 - Performance 1280x720
min: 4413     avg: 4547.5     median: 4547.5 (16%)     max: 4682 points
3DMark 11 - Performance GPU 1280x720
min: 4057     avg: 4218     median: 4218 (8%)     max: 4379 points
3DMark Vantage
P Result 1280x1024 +
P GPU no PhysX 1280x1024 +
3DMark 2001SE - Standard 1024x768
min: 60449     avg: 60815     median: 60815 (63%)     max: 61181 Points
3DMark 03 - Standard 1024x768
min: 77238     avg: 77275     median: 77275 (43%)     max: 77312 Points
3DMark 05 - Standard 1024x768
min: 30068     avg: 30166     median: 30166 (65%)     max: 30264 Points
3DMark 06 Standard 1280x1024 +
Unigine Heaven 2.1 - high, Tesselation (normal), DirectX11 1280x1024
min: 63     avg: 67.7     median: 64.6 (29%)     max: 75.5 fps
SPECviewperf 11
Siemens NX 1920x1080 +
Tcvis 1920x1080 +
SolidWorks 1920x1080 +
Pro/ENGINEER 1920x1080 +
Maya 1920x1080 +
Lightwave 1920x1080 +
Ensight 1920x1080 +
Catia 1920x1080 +
Cinebench R10 Shading 32Bit +
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht representativ sein. Detailierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps Wert.

Evolve

Evolve

2015
min. 1024x768
60  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
52  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
29.2  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
25.7  fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
hoch 1920x1080
40.7  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
32  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
69  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
35.7  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
18.4  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
14.3  fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
51  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
47.3  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
29.2  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
12.3  fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
353  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
170  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
135  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
85  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
hoch 1366x768
72  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
30  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
77  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
49  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
42  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar