Notebookcheck

gamescom 2014 | Nvidia Shield Tablet und Zubehör ab 14. August in Deutschland zu haben

gamescom 2014 | Nvidia Shield Tablet und Zubehör ab 14. August in Deutschland zu haben
gamescom 2014 | Nvidia Shield Tablet und Zubehör ab 14. August in Deutschland zu haben
Nvidia wird auf der gamescom 2014 in Köln auch den europäischen Startschuss für das neue Sield Tablet samt Zubehör geben. Ab dem 14. August kommt das Gaming-Tablet mit dem neuen Tegra K1 Quadcore-Prozessor in Deutschland im Handel.

Nächste Woche schlägt das Herz der Games-Branche in Köln auf der gamescom 2014. Nvidia nutzt die weltgrößte Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung auch als Bühne für sein brandneues 8-Zoll-Gaming-Tablet Shield. Messebesucher können am Nvidia-Stand B020 in Halle 8 das Shield Tablet zum europäischen Marktstart am 14. August als erste in den Händen halten.

Und das zusammen mit den neuesten Tegra-K1-Games. Anpspielbar sind unter anderem auch kommende PC-Spiele wie das Multiplayer-Rennspiel "The Crew" von Ubisoft oder der First-Person-Multiplayer-Shooter "Evolve" als Hands-on-Demo. Nominiert: Das Nvidia Shield Tablet und der Shield Wireless Controller sind in der Kategorie "Beste Hardware inklusive Peripherie" für den Gamescom Award dabei.

Wer Interesse an dem neuen Hochleistungs-Tablet zum Daddeln von Nvidia hat, der kann das Shield Tablet sowie den Shield Wireless Controller und das Shield Tablet Cover bereits vorbestellen. Das Shield Tablet mit 16 GByte und Wi-Fi kostet rund 300 Euro. Voraussichtlich ab September gibt es dann auch das Shield Tablet 32 GB LTE zum Preis von knapp 380 Euro.

Der Shield Wireless Controller ermöglicht für einem Preis von 60 Euro eine intuitive Steuerung und verfügt über einen Headset-Anschluss, ein integriertes Touchpad, Lautstärkeregler und Spezialtasten für die Navigation in Android, inklusive sprachgesteuerter Befehle und Suche. Für das robuste Shield Cover verlangt Nvidia 30 Euro. Das Cover schützt das Tablet nicht nur zuverlässig, sondern dient auch als flexibel einsetzbarer Tablet-Stand. Zudem kann das Cover das Shield Tablet beim Öffnen automatisch aufwecken und versetzt es beim Schließen in den Ruhemodus.

Nivida nennt im Rahmen der Vorbestellung für das Shield Tablet und Zubehör als Bezugsquellen Alternate, Atelco Computer, Caseking, Mindfactory und One.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-08 > Nvidia Shield Tablet und Zubehör ab 14. August in Deutschland zu haben
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.08.2014 (Update:  6.08.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.