Notebookcheck

Olympische Spiele 2020: Für Medaillen wurden 80.000 Tonnen Handys und Elektronik recycelt

Olympische Spiele 2020: Für Medaillen wurden 80.000 Tonnen Handys und Elektronik recycelt.
Olympische Spiele 2020: Für Medaillen wurden 80.000 Tonnen Handys und Elektronik recycelt.
Das Organisationskomitee der Tokio 2020 Olympischen und Paralympischen Spiele hat mit dem "Tokyo 2020 Medal Project" fast 80.000 Tonnen ausrangierte Elektronik, darunter mehr als 6 Millionen Handys, recycelt und zur Herstellung der Olympischen und Paralympischen Medaillen verwendet.

Fast 80.000 Tonnen Smartphones und andere Elektronik wurden im Rahmen des Projekts "Tokyo 2020 Medal Project" in Japan für die Herstellung der olympischen und paralympischen Gold-, Silber- und Bronzemedaillen recycelt, die im nächsten Jahr bei den Olympischen Spielen 2020 an die Athleten verliehen werden.

Tokio 2020 stellt die rund 5.000 Gold-, Silber- und Bronzemedaillen komplett aus insgesamt 78.985 Tonnen recycelter Elektronik her. Darunter sind auch 6,21 Millionen recycelter Mobiltelefone. Die ausrangierte Elektronik enthält alles, was für die Herstellung der olympischen Medaillen benötigt wird. Ob die Bänder der Medaillen ebenfalls aus recyceltem Material hergestellt wurden, verriet die Projektleitung allerdings nicht.

Aus den fast 80.000 Tonnen recycelter Altgeräte konnten laut Tokio 2020 rund 32 Kilogramm Gold, 3.500 Kilogramm Silber und 2.200 Kilogramm Bronze (Kupfer und Zink) gewonnen werden. Die Medaillen haben alle einen Durchmesser von 85 mm und messen 7,7 mm an der dünnsten und 12,1 mm an der dicksten Stelle.

Die Goldmedaillen bestehen aus mehr als 6 Gramm Goldauflage auf reinem Silber, die Silbermedaillen sind aus reinem Silber. Für die Herstellung der Bronzemedaillen wird laut der Projektleitung eine Rotgusslegierung mit 95 Prozent Kupfer und 5 Prozent Zink verwendet.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Olympische Spiele 2020: Für Medaillen wurden 80.000 Tonnen Handys und Elektronik recycelt
Autor: Ronald Matta, 29.07.2019 (Update: 29.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.