Notebookcheck

OnePlus 3 und OnePlus 3T: Android P-Update ist bestätigt

Android P statt Android 8.1: Die längere Wartezeit dürfte sich bezahlt machen.
Android P statt Android 8.1: Die längere Wartezeit dürfte sich bezahlt machen.
Eine gute und eine schlechte Nachricht hatte OnePlus neulich für Inhaber der mittlerweile schon 2 Jahre alten Handys OnePlus 3 und OP3T. Ein Update auf Android 8.1 wird es nicht geben, dafür werden die Oldtimer noch das neue Android P erhalten. Damit bekommt ein OnePlus-Handy erstmals die übernächste Android-Version.

Wer sagt, dass Hersteller nichts dazulernen? Aus dem OnePlus von 2015, das gerade mal ein großes Software-Update an seine damals aktuellen Smartphones OnePlus 2 und OnePlus X verteilt hat, ist 2018 ein Android-OEM geworden, der nicht nur eine offizielle Update-Policy veröffentlicht hat, sondern auch seine OnePlus 3- und OnePlus 3T-Käufer aus 2016 nicht im Regen sitzen lässt. Schon vor einigen Monaten, als OnePlus seine Update-Pläne verkündete gab es Hoffnungen, dass die OnePlus-Generation 3 aus 2016 noch Android P erhalten könnte.

Diese wurden nun von offizieller Seite durch einen Forumspost bestätigt. Nicht nur OnePlus 6 und die Vorjahres-Phones OnePlus 5 und OnePlus 5T, auch die beiden Handys aus 2016 werden nach den drei genannten noch Android P erhalten, wobei das wohl noch einige Zeit dauern wird. Als verschmerzbaren Kompromiss kann man werten, dass Android 8.1 am OnePlus 3 und OnePlus 3T sozusagen übersprungen und direkt von Android 8 Android 9 upgedatet wird. Bis dahin wird es noch einige Sicherheitsupdates geben, nach Android P ist dann aber wohl bald Schluss mit den Updates.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > OnePlus 3 und OnePlus 3T: Android P-Update ist bestätigt
Autor: Alexander Fagot, 31.07.2018 (Update: 31.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.