Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android-Update-Plan: OnePlus legt sich rückwirkend ab OnePlus 3 fest

OnePlus legt sich auf einen zukünftigen und rückwirkenden Android-Update-Plan fest.
OnePlus legt sich auf einen zukünftigen und rückwirkenden Android-Update-Plan fest.
OnePlus kündigte via Forum einen offiziellen Support-Plan für seine künftigen und aktuellen Smartphones bis zurück zum OnePlus 3 fest. 2 Jahre Android-Updates und ein zusätzliches Jahr Sicherheitsupdates verdient zwar keine Bestmarken in der Industrie, zumindest ist es aber ein offizielles Versprechen.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Android-OEMs und Updates: Das leidige Thema. Google hat sich bei seinen Pixel-Phones schon vor Jahren auf 2 Jahre Android-Updates und ein drittes Jahr Sicherheitsupdates festgelegt und diesen offiziellen Support-Plan im letzten Jahr für seine Pixel 2-Phones auf drei ganze Jahre Android-Updates erhöht. Das ist im Android-Ökosystem das Maximum der Gefühle, mehr als 3 Jahre Support in Form neuer Android-Versionen sind schlicht nicht zu haben, sofern man nicht auf alternative Roms wechselt. 

OnePlus hat sich beim Thema Software-Updates bislang relativ verlässlich erwiesen, das Oxygen-OS wird regelmäßig erneuert, zudem gibt es auch das öffentlich zugängliche Beta-Programm "Open Beta". Via Forumseintrag legt sich der beliebte China-Hersteller nun für alle aktuellen und künftigen sowie rückwirkend bis zum OnePlus 3 auch für vergangene OnePlus-Handys fest und veröffentlichte einen "Maintenance Schedule", also einen Support-Plan. 

Dem zufolge verspricht OnePlus 2 ganze Jahre ab Launchdatum große Android-Updates auszuliefern, danach folgt noch ein Jahr Sicherheitsupdates im Zwei-Monats-Rhythmus, letzteres gilt für die Android-Sicherheits-Patches auch in den ersten beiden Jahren. Das bedeutet rückwirkend für das OnePlus 3 also Android-Updates bis November 2018 und Sicherheitsupdates bis November 2019. Ob hier noch Android P darunter fällt, welches ja vermutlich noch vor November 2018 erscheinen wird, ist natürlich eine spannende Frage. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8047 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-06 > Android-Update-Plan: OnePlus legt sich rückwirkend ab OnePlus 3 fest
Autor: Alexander Fagot, 29.06.2018 (Update: 29.06.2018)