Notebookcheck

OnePlus 7T, OnePlus 7T Pro: Offizielle Bilder vor dem Launch geleakt

OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro sind vor dem offiziellen Launch in offiziellen Renderbildern zu bewundern.
OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro sind vor dem offiziellen Launch in offiziellen Renderbildern zu bewundern.
Wie das neue OnePlus 7T und das OnePlus 7T Pro aussehen werden, war ja kein großes Geheimnis mehr und dennoch haben zwei Leaker den Chinesen nun den exklusiven Indien-Launch am morgigen 26. Februar versaut - die offiziellen Renderbilder sind schon vorab zu sehen.
Alexander Fagot,

Einmal mehr gab es am heutigen Tag einen kleinen Wettbewerb zwischen Indien und Deutschland um die Erstveröffentlichung der offiziellen Renderbilder der OnePlus 7T-Serie, die mal wieder von Roland Quandt und Ishan Agarwal parallel auf irgendwelchen Servern entdeckt wurden. Müssig zu diskutieren, wer nun wirklich früher dran war, in jedem Fall kommen beide den Chinesen zuvor, die erst morgen, am 26. September den offiziellen Startschuss für die OnePlus-Kollektion des zweiten Halbjahres 2019 geben werden und auch den vorerst nur für Indien.

Erstmals wird das asiatische Land für mehr als zwei Wochen exklusiven Zugriff auf die neuen OnePlus-Smartphones erhalten, international werden die beiden Flaggschiffe OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro erst am 10. Oktober vorgestellt, wobei in unserer globalisierten Welt natürlich morgen bereits alle offiziellen Informationen bekannt werden. Aufgrund der bisherigen Leaks ist zudem jetzt bereits klar, was uns morgen erwarten wird. Während das OnePlus 7T Pro nur ein minimales Update erhält, dürfen sich Freunde des günstigeren OnePlus 7T über eine massive Aufwertung freuen, die sich inbesondere auf Display und Kamera erstreckt.

Beide OnePlus-Neuzugänge erhalten natürlich den Snapdragon 855+, das OnePlus 7T wird künftig aber ebenfalls über ein Fluid-AMOLED-Panel mit maximalen 90Hz Refreshrate verfügen und an der Rückseite eine neue Triple-Cam im kreisrunden Design erhalten, die sich nur durch den 2x-Zoom und einen anderen Sensor von der des OnePlus 7T Pro unterscheiden wird. Beide Smarphones dürfen zudem mit größerem Akku ein wenig länger durchhalten als die OnePlus 7-Vorgänger und starten gleich mit OxygenOS 10 auf Android 10-Basis, das es ja auch bereits für das OnePlus 7 und OnePlus 7 Pro gibt, letztes ist bei Amazon aktuell ab 725 Euro zu haben. Unten sind die beiden Farbvarianten Frosted Silver und Glacier Blue zu sehen.

OnePlus 7T Glacier Blue
OnePlus 7T Glacier Blue
OnePlus 7T Frosted Silver
OnePlus 7T Frosted Silver
OnePlus 7T Pro Glacier Blue
OnePlus 7T Pro Glacier Blue
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-09 > OnePlus 7T, OnePlus 7T Pro: Offizielle Bilder vor dem Launch geleakt
Autor: Alexander Fagot, 25.09.2019 (Update: 25.09.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.