Notebookcheck

Noch normal oder schon Pro? Was uns beim Test des OnePlus 7T aufgefallen ist.

Die kleine Notch unterscheidet das OnePlus 7T vom OnePlus 7 Pro.
Die kleine Notch unterscheidet das OnePlus 7T vom OnePlus 7 Pro.
Das OnePlus 7T ist ein sehr hochwertiges Oberklasse-Smartphone geworden, das sich vom Vorgänger deutlich abhebt. Es wurden viele Features vom OnePlus 7 Pro übernommen. Ist ein mögliches 7T Pro damit überflüssig? Hier lesen Sie, was wir in unserem Test herausgefunden haben.

Eigentlich erscheint das OnePlus 7T ja erst heute, aber der Hersteller veranstaltete für den wichtigen indischen Markt dieses Jahr einen vorgezogenen Start, um das Smartphone gleichzeitig mit seinem OnePlus TV zu präsentieren.

So bekamen wir auch vorab schon ein Testgerät zugesandt und konnten bereits vor dem offiziellen Launch einen großen Test starten, dessen Ergebnisse wir hier für Sie zusammenfassen möchten.

Das OnePlus 7T hat den 90-Hz-Monitor des OnePlus 7 Pro geerbt und steuert sich dadurch butterweich und sehr unmittelbar. Auch für alle Gamer wäre das eine gute Nachricht, denn besonders bei flotten Action-Spielen, die höhere Bildraten unterstützen wären deutlich schnellere Reaktionen möglich. Allerdings funktioniert der 90-Hz-Modus in vielen Games nur durch einen Trick auf den OnePlus-Geräten. Durch welchen, das erfahren Sie im Test.

Auch die Kameras haben ein Upgrade erhalten, es befinden sich nun drei Linsen an der Rückseite, die sogar einige Detailverbesserungen gegenüber der letzten Generation bekommen haben. Die tolle Detaildarstellung und die kräftigen Farben wurden vererbt. Sie können sich in unserem großen Test des OnePlus 7T anhand von zahlreichen Testbildern selbst ein Bild machen.

Als größten Kritikpunkt sehen wir die Erwärmung des Smartphones, die der Hersteller diesmal auch scheinbar nicht so gut im Griff hat: Bei unserem Dauerlasttest schaltete sich das Smartphone mit dem Verweis auf Überhitzung ab. Nun ist der Test tatsächlich ein Extrem-Szenario, aber die meisten anderen Smartphones absolvieren ihn problemlos. OnePlus forscht intern nach und gibt an, dass derartige Probleme bisher nicht bekannt sind und wir bekommen noch ein weiteres Testgerät zum Nachtest, mal sehen, was wir herausfinden. Sobald wir mehr wissen, aktualisieren wir unseren Test zum OnePlus 7T natürlich entsprechend.

Auch ist der Bildschirm in Sachen Auflösung und Farbtreue nicht ganz auf dem Niveau des letztjährigen Pro-Modells und man hat dieses Jahr keine Wahl aus unterschiedlichen Speichervarianten.

Das OnePlus 7T soll sich laut Hersteller preislich am Vorgänger orientieren, damit wäre es ein sehr gutes Angebot in der Oberklasse. Es gibt aber durchaus noch Punkte, wo OnePlus sein Pro-Modell absetzen könnte, von daher schauen wir gespannt auf den Launch heute Abend, wenn vielleicht ein Pro-Modell und auch die finalen Preise für das OnePlus 7T bekannt gegeben werden.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > Noch normal oder schon Pro? Was uns beim Test des OnePlus 7T aufgefallen ist.
Autor: Florian Schmitt, 10.10.2019 (Update:  8.10.2019)
Florian Schmitt
Florian Schmitt - Managing Editor Mobile
Als ich 12 war, kam der erste Computer ins Haus und sofort fing ich an rumzubasteln, zu zerlegen, mir neue Teile zu besorgen und auszutauschen – schließlich musste immer genug Leistung für die aktuellen Games vorhanden sein. Als ich 2009 zu Notebookcheck kam, testete ich mit Leidenschaft Gaming-Notebook, seit 2012 gilt meine Aufmerksamkeit vor allem Smartphones, Tablets und Zukunftstechnologien.