Notebookcheck

OnePlus 7T und 7T Pro bald auch in kleineren Handyläden

Vertrieb: OnePlus 7T und 7T Pro bald auch in kleineren Handyläden.
Vertrieb: OnePlus 7T und 7T Pro bald auch in kleineren Handyläden.
OnePlus und Mobilfunkdistributor Brodos arbeiten in Deutschland ab sofort zusammen. Bei Brodos beziehen sowohl viele kleinere Mobilfunkläden und Handyshops ihre Smartphones als auch große Elektronikmärkte und Mobilfunkanbieter wie die Telekom. Bald gibt es das OnePlus 7T und 7T Pro im Laden um die Ecke.

Der chinesische Smartphone-Hersteller OnePlus erweitert sein Netzwerk der Kooperationen und Partnerschaften um einen neuen Verbündeten: Brodos. Die Brodos AG aus dem fränkischen Baiersdorf zählt zu den großen Mobilfunkdistributoren in Deutschland. Ab sofort sind über den Telekommunikations-Distributor die brandneuen Premium-Smartphones OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro erhältlich, die am 10. Oktober 2019 in London vorgestellt wurden.

Da zum Kundenstamm von Brodos neben großen Elektronikmärkten und Netzbetreibern wie die Deutsche Telekom auch sehr viele kleine Mobilfunkläden und Handyshops gehören, wird es die neuen Smartphones OnePlus 7T und OnePlus 7T Pro in Kürze auch im Laden um die Ecke geben. Beide Handys besitzen als "besonderes Feature" unter anderem ein 90-Hz-Fluid-Display. Bei uns im Test von Notebookcheck.com erzeilte das OnePlus 7T "gute" 86 Prozent. Hier gehts zur OnePlus 7T-Review:

Test OnePlus 7T Smartphone: Ein großes Paket an Neuerungen

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-10 > OnePlus 7T und 7T Pro bald auch in kleineren Handyläden
Autor: Ronald Matta, 18.10.2019 (Update: 18.10.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.