Notebookcheck

OnePlus: Carl Pei bestätigt nächstes Smartphone für Ende 2015

(Photo: Eli Blumenthal, Special for USA Today)
(Photo: Eli Blumenthal, Special for USA Today)
[UPDATE] OnePlus hatte jüngst erst das OnePlus 2 als Nachfolger des OnePlus One Smartphones präsentiert, das spricht Mitgründer Carl Pei schon von einem neuen Smartphone und von der weiteren Zukunft des Unternehmens.

Mit einem Interview hat OnePlus-Mitgründer Carl Pei die potentielle Kundschaft für das OnePlus 2 (OP2) Smartphone zusätzlich verunsichert. Laut Pei plant OnePlus noch in diesem Jahr ein weiteres Smartphone auf den Markt zu bringen. Geplant ist ein Launch noch vor dem Weihnachtsfest 2015. Ob das somit offiziell für Dezember 2015 bestätigte neue Smartphone von OnePlus eine bessere oder schlechtere Ausstattung als das neue OnePlus 2 haben wird, ließ Pei allerdings offen.

Somit könnte sich ein Umstieg auf das OnePlus 2 oder ein Neukauf des OP2 für den einen oder anderen Interessenten unter Umständen gar nicht rentieren. Denn bis auf Weiteres ist das OnePlus 2 ohnehin nur via Invite zu erhalten und das kann erfahrungsgemäß ziemlich lange dauern. Viele Kunden dürften es sich somit gleich doppelt überlegen, ob sie nicht besser generell abwarten und zunächst die aktuelle Entwicklung beobachten. Schließlich erwarten wir für den Herbst noch eine Menge neuer spannender Smartphones von anderen Herstellern.

Und auch weitere Äußerungen von Carl Pei dürften weder bei Analysten noch Kunden das Vertrauen in das junge Unternehmen stärken. Denn auf die Frage von USA Today "Wo sehen Sie OnePlus in der Zukunft?" antwortete Pei: "Ich denke, in 5 Jahren wird es nur noch Apple, OnePlus und Samsung geben, weil es keinen Platz mehr auf dem Markt gibt." Was Pei bei seiner kühnen Prognose vergisst: OnePlus schaffte mit seinem OnePlus so eben einmal den Break-even und hat bisher nach eigenen Angaben rund 1,5 Mio. Smartphones verkauft. Das ist für ein Start-up sicher eine beeindruckende Zahl, im Vergleich zu Huawei, Xiaomi und Lenovo allerdings sehr wenig.

Und: das neue OnePlus 2 Smartphone des chinesischen Anbieters OnePlus findet nicht bei allen Fans einen ähnlich unisono positiven Anklang, wie seinerzeit das erste Smartphone OnePlus One. Viele Interessenten für das OnePlus 2 zeigten sich angesichts der großspurigen Ankündigung als "zukunftssicherer (future-proof) Flaggschiff-Killer 2016 (2016 Flagship Killer)" vom konkreten Produkt dann doch recht enttäuscht und verunsichert.

Denn das OnePlus 2 unterstützt beispielsweise weder NFC, noch Quick Charge 2.0 oder Wireless Charging. Zudem kann der als zukunftssicher angepriesene USB Typ-C Anschluss des OnePlus 2 weder USB 3.0 noch USB 3.1. Klar das Fehlen des einen oder anderen Features lässt sich angesichts des günstigen Preispunktes ab 340 Euro für das OnePlus 2 sicherlich verschmerzen, allerdings bietet die Konkurrenz, wie beispielsweise Motorola mit dem Moto X Style, hier deutlich mehr.

Glück für OnePlus, dass das OnePlus 2 in Deutschland keine direkte Konkurrenz durch das Moto X Style bekommen wird. Wie uns Motorola Deutschland auf Nachfrage bestätigte, wird die Lenovo-Tochter das Moto X Style in der günstigsten Variante mit 16 GB Systemspeicher (400 US-Dollar) in Deutschland nicht anbieten. Die 32-GB-Variante des Moto X Style kostet dann schon 120 Euro mehr (500 Euro UVP) und fällt daher als direkte Konkurrenz zum OnePlus 2 mit 64 GB für 390 Euro weg.

[UPDATE 03.08.2015, 17.40 Uhr] Tweet von Carl Pei:

Carl Pei hat in einem Tweet auf die Frage "@getpeid Can you confirm that the 2nd phone coming out this year isn't going to be "better" in specs than the OnePlus2?" geantwortet, "@Sosi88 OnePlus 3 will be released in 2016, probably H2. Don't panic." Damit schließt Pei eine neue Modellnummer für das nächste OnePlus Smartphone aus, das im Dezember 2015 vorgestellt werden soll. Was bleibt wären dann Varianten als OnePlus 2+ oder unter einem ganz anderen Label, um sich vom jüngst präsentierten OnePlus 2 zu unterscheiden. Zum Featureset des neuen Phones verriet Pei in seinem Tweet noch nichts.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-08 > OnePlus: Carl Pei bestätigt nächstes Smartphone für Ende 2015
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.08.2015 (Update:  3.08.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.