Notebookcheck Logo

OnePlus Nord 3: Leaker nennt mögliche Spezifikationen der dritten Nord-Generation

Ein Leaker nennt viele Spezifikationen des OnePlus Nord 3, dem Nachfolger des hier zu sehenden OnePlus Nord 2 5G. (Bild: OnePlus)
Ein Leaker nennt viele Spezifikationen des OnePlus Nord 3, dem Nachfolger des hier zu sehenden OnePlus Nord 2 5G. (Bild: OnePlus)
Ein bekannter Leaker hat diverse Spezifikationen eines neuen Smartphones veröffentlicht, bei dem es sich vermutlich um das OnePlus Nord 3 handelt. Viele Daten waren bereits aus vorherigen Leaks bekannt, einige Informationen sind neu.

Der bekannte Leaker Digital Chat Station hat bei Weibo in einem Beitrag die Spezifikationen eines neuen Smartphone-Modells von OnePlus genannt. Den Namen OnePlus Nord 3, der dritten Generation der beliebten Nord-Reihe, nennt er zwar nicht. Es spricht aber basierend auf vorherigen Leaks viel dafür, dass es sich bei den genannten Spezifikationen um die des neuen Nord 3, das in vielen Belangen dem kommende Woche vorgestellten Realme GT Neo 3 gleichen soll, handelt.

Bereits zurvor war bekannt geworden, dass das neue OnePlus Nord 3 mit dem Dimensity 8100 von MediaTek ausgestattet sein soll. Diesen erwähnt auch der neue Leak. Dazu sollen 12 GB LPDDR5 RAM sowie nicht genauer genannter UFS 3.1 Speicher kommen. Wahrscheinlich sind hier 128 und 256 GB.

Ebenfalls mit früheren Leaks deckungsgleich ist die Tatsache, dass ein 6,7 Zoll großes Display verbaut ist. Dieses löst laut Digital Chat Station mit 2.412 x 1.080 Pixeln auf, ist nicht gebogen und weist ein Punch-Hole für die Selfie-Kamera mittig am oberen Rand auf. Die Auflösung der Frontkamera gibt der Leaker mit 16 Megapixel an. Zudem sitzt ein Fingerabdrucksensor unter dem Display.

Auf der Rückseite wird eine Hauptkamera mit 50 Megapixel basierend auf dem IMX766 und einer f/1.88-Blende erwähnt. Auch diese Daten stimmen mit vorherigen Gerüchten überein. Dazu kombiniert der Hersteller wohl zwei weitere Linsen mit 8 und 2 Megapixel, die nicht genauer spezifiziert werden. Ebenfalls bereits zuvor erwähnt wurde die mögliche Ladegeschwindigkeit von 150 Watt SuperVooc für den 4.500 mAh großen Akku.

Sollten sich die Daten bewahrheiten, würde das OnePlus Nord 3 im Vergleich zum Vorgänger Nord 2 5G (ab ca. 350 Euro bei Amazon) ein etwas größeres Display, einen neuen SoC und eine mehr als doppelt so hohe Ladegeschwindigkeit, aber eine identische Kamera bekommen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > OnePlus Nord 3: Leaker nennt mögliche Spezifikationen der dritten Nord-Generation
Autor: Marcus Schwarten, 17.03.2022 (Update: 17.03.2022)