Notebookcheck Logo

OnePlus 10 Pro in der Stratosphäre: Flaggschiff mit Hasselblad-Kamera fliegt für das perfekte Foto 38.000 Meter hoch

Der Horizont fotografiert mit dem in der Stratosphäre fliegenden OnePlus 10 Pro. (Bild: OnePlus)
Der Horizont fotografiert mit dem in der Stratosphäre fliegenden OnePlus 10 Pro. (Bild: OnePlus)
OnePlus hat sein Flaggschiff-Smartphone OnePlus 10 Pro an einem Heliumballon 38.000 Meter hoch fliegen lassen, um mit der Hasselblad-Kamera nahe am Weltraum das perfekte Foto vom Horizont zu schießen.

Dass Hersteller ihre Smartphones verschiedensten Härteprüfungen unterziehen, ist hinlänglich bekannt. Unter anderem zeichnen sich hier die für ihre Rugged-Smartphones bekannten Unternehmen durch kreative Ideen aus.

Aber auch bei OnePlus kommt man auf durchaus verrückte Challenges. In einem Eintrag im eigenen Forum beschreibt man, wie man sein aktuelles Flaggschiff OnePlus 10 Pro an einem Heliumballon in 38.000 Metern Höhe in die Stratosphäre geschickt hat, um das perfekte Foto vom Horizont mit der integrierten Hasselblad-Kamera zu schießen. So nahe am Weltraum waren vermutlich bisher die wenigsten Smartphones.

Ziel der Mission war es, die Qualität und Zuverlässigkeit des OnePlus 10 Pro 5G unter Beweis zu stellen. Herausforderungen wie Temperaturen von -60 Grad Celsius sowie Windgeschwindigkeiten von bis zu 200 km/h soll das Smartphone hierbei getrotzt haben. Das Gerät wurde über eine App ferngesteuert, um sicherzustellen, dass möglichst viele Bilder aufgenommen werden. Eine weitere Herausforderung war, dass der Ballon ab einer gewissen Höhe von selbst platzt. Der dann freien Fall des Smartphones musste mit einer möglichst robusten "Weltraumhülle" abgefangen werden.


Wer mehr über das verrückte "Never Settle"-Projekt von OnePlus erfahren möchte, findet einen ausführlichen Bericht im OnePlus-Forum. Dort gibt es auch viele Bilder vom Bau sowie dem Flug selbst. Einige Impressionen haben wir unten eingebunden. Animierte Eindrücke liefert zudem das Video auf YouTube, das wir weiter oben eingefügt haben. Wer Interesse an diesem Weltraum-erprobten Smartphone hat, muss sich noch wenige Tage gedulden. Wie diese Woche vom Hersteller bekanntgegeben wurde, startet das OnePlus 10 Pro 5G in der kommenden Woche in Europa.

Bilder: OnePlus
Bilder: OnePlus

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > OnePlus 10 Pro in der Stratosphäre: Flaggschiff mit Hasselblad-Kamera fliegt für das perfekte Foto 38.000 Meter hoch
Autor: Marcus Schwarten, 25.03.2022 (Update: 25.03.2022)