Notebookcheck Logo

OnePlus 10 Pro: Flaggschiff bekommt zum offiziellen Start umfassendes Update auf OxygenOS 12 A.12

OnePlus verteilt derzeit für das nagelneue OnePlus 10 Pro ein Update auf OxygenOS 12 A.12 in Europa. (Bild: OnePlus)
OnePlus verteilt derzeit für das nagelneue OnePlus 10 Pro ein Update auf OxygenOS 12 A.12 in Europa. (Bild: OnePlus)
Noch bevor der Verkauf des OnePlus 10 Pro morgen offiziell startet, kündigt OnePlus bereits ein erstes Update für das aktuell vorbestellbare Smartphone-Flaggschiff mit Hasselblad-Kamera an. Die Aktualisierung auf OxygenOS 12 A.12 bringt eine Reihe von Optimierungen mit sich.

Nur wenige Tage nach der offiziellen Vorstellung in Europa und einen Tag vor dem morgigen Versand- und Verkaufsstart des aktuell nur vorbestellbaren OnePlus 10 Pro (ab 899 Euro bei Amazon) hat der Hersteller bereits ein erstes großes Update am Start. Dieses bringt eine Reihe von Verbesserungen für das neue Flaggschiff-Smartphone.

Wie gewohnt informiert OnePlus in seinem Forum über das in Kürze in Europa verteilte Update mit der Versionsnummer NE2213_11.A.12. Das Changelog listet eine ganze Reihe von Optimierungen für das OnePlus 10 Pro. Unter anderem wurden die Fokussiergeschwindigkeit für im Slo-Mo-Modus aufgenommene Videos, die Qualität von Fotos im Portrai-Modus sowie der Weißabgleicheffekt der Frontkamera optimiert.

Abseits der Verbesserungen für die Kamera bringt das Update auf OxygenOS 12 A.12 verschiedene Optimierungen für die Bereiche System und Netzwerk mit sich. Neben einer Verbesserung der Erfolgsrate beim Entsperren mit dem Fingerabdruck durch eine Optimierung des Algorithmus wurden auch die Spielleistung sowie die Stabilität von Wi-Fi-Verbindungen verbessert. Dazu behebt das Update ein Problem einer instabilen Mobilfunkverbindung in bestimmten, aber nicht näher definierten Szenarien.

Die ersten Käufer, die das Gerät dann ab morgen in den Händen halten, können als einen der ersten Schritte somit erst einmal ein Update laden und installieren. Wer das Gerät noch vor dem offiziellen Verkaufsstart vorbestellt, bekommt die OnePlus Buds Pro mit einem aktuellen Wert von rund 130 Euro (z. B. bei Amazon) kostenlos dazu. Mehr Informationen zur Ausstattung des aktuellen Flaggschiff-Smartphones OnePlus 10 Pro mit Hasselblad-Kamera gibt es in diesem Artikel.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > OnePlus 10 Pro: Flaggschiff bekommt zum offiziellen Start umfassendes Update auf OxygenOS 12 A.12
Autor: Marcus Schwarten,  4.04.2022 (Update:  4.04.2022)