Notebookcheck Logo

Das Vivo X Fold zeigt sich im Teaser-Video mit Zeiss-Kamera, Vivo bestätigt das Launch-Datum

Das Vivo X Fold macht dem Galaxy Z Fold3 bald mit Zeiss-Kameras Konkurrenz. (Bild: Vivo)
Das Vivo X Fold macht dem Galaxy Z Fold3 bald mit Zeiss-Kameras Konkurrenz. (Bild: Vivo)
Mit dem Vivo X Fold wird der Smartphone-Hersteller schon in einigen Tagen sein erstes faltbares Smartphone vorstellen. Der Konzern will das Samsung Galaxy Z Fold3 5G offenbar an seiner Schwachstelle treffen, nämlich bei der mittelmäßigen Qualität der Kameras.

Vivo hat das unten eingebettete Teaser-Video auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo geteilt und damit offiziell bestätigt, dass das Vivo X Fold am Montag, dem 11. April enthüllt wird, also in genau zwei Wochen. Das Video zeigt auch das Design des faltbaren Smartphones, zumindest Teile davon.

Demnach setzt das Gerät wie erwartet auf einen Formfaktor, der dem Samsung Galaxy Z Fold3 5G (ca. 1.580 Euro auf Amazon) ähnelt. Das Gerät besitzt abgerundete Kanten, einen Sperrbutton an der linken Seite und ein zur linken und rechten Seite hin gekrümmtes AMOLED-Panel auf der Außenseite des Smartphones, sodass das Gerät auch verwendet werden kann, ohne es aufklappen zu müssen.

Beim Hauptdisplay setzt Vivo Gerüchten zufolge auf ein AMOLED-Panel mit einer Diagonale von 8 Zoll und einer Bildfrequenz von 120 Hz – damit wäre das Flaggschiff sogar etwas größer als das Galaxy Z Fold3, was nicht zuletzt am etwas breiteren Format liegen dürfte. Gegen Ende des Videos bestätigt der Hersteller, dass die Optik-Spezialisten von Zeiss an der Entwicklung beteiligt waren.

Anders als beim Samsung Galaxy Z Fold3 hat die Kamera offenbar Priorität beim Vivo X Fold. Frühere Leaks haben ein großes Kameramodul mit vier Objektiven gezeigt, Gerüchten zufolge verbaut Vivo einen 50 Megapixel Sensor hinter dem Weitwinkel-Objektiv der Hauptkamera, eine 48 MP Ultraweitwinkel-Kamera, eine 12 MP Tele-Kamera und eine 8 MP Periskop-Tele-Kamera. Das Gerät soll mit einem Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1, mit maximal 12 GB RAM und 512 GB Flash-Speicher und mit einem 4.600 mAh Akku ausgestattet sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Das Vivo X Fold zeigt sich im Teaser-Video mit Zeiss-Kamera, Vivo bestätigt das Launch-Datum
Autor: Hannes Brecher, 28.03.2022 (Update: 28.03.2022)