Notebookcheck Logo

Die Promo-Videos zum Samsung Galaxy A53 und Galaxy A33 bewerben robuste Smartphones mit zwei Tagen Laufzeit

Das Samsung Galaxy A53 5G soll Wasserspritzer und Staub mühelos wegstecken. (Bild: Samsung)
Das Samsung Galaxy A53 5G soll Wasserspritzer und Staub mühelos wegstecken. (Bild: Samsung)
Mit dem Galaxy A33 5G und dem Galaxy A53 5G hat Samsung seiner Mittelklasse ein spannendes Upgrade spendiert. In einer ganzen Reihe von Promo-Videos bewirbt Samsung nun die spannendsten Features der Geräte, von der Akkulaufzeit bis hin zur Qualität der Quad-Kamera.

Mit dem Galaxy A33 5G und dem Galaxy A53 5G hat Samsung am Donnerstag zwei brandneue Mittelklasse-Smartphones vorgestellt, die sich abgesehen vom Display und den Kameras überraschend stark ähneln. In ihrer jeweiligen Preisklasse sind die Geräte spannend, nicht zuletzt, da Samsung vier große Android-Updates und fünf Jahre Sicherheits-Patches verspricht.

Nun hat der Technologiegigant aus Südkorea die unten eingebetteten Promo-Videos veröffentlicht, die zeigen sollen, welche Features die Smartphones auszeichnen. Der erste Spot bewirbt die Video-Stabilisierung, die nicht zuletzt durch die optische Bildstabilisierung (OIS) der Hauptkamera ermöglicht wird. Der Clip zeigt, dass die Geräte wasserabweisend sind und dass der Akku zwei Tage lang halten soll, wobei es sich dabei laut dem Kleingedruckten um eine Schätzung auf Basis des "typischen Nutzers" handelt.


Der zweite Clip nennt die Kamera-Spezifikationen und bewirbt Features wie den Object Eraser, mit dem störende Objekte aus Fotos entfernt werden können, indem sie einfach berührt werden. Auch der verbesserte Nachtmodus und der Porträtmodus werden beworben, während Samsung besonders helle Videos bei wenig Licht verspricht. Diese werden nicht zuletzt dadurch ermöglicht, dass die Bildrate automatisch von 60 Bildern pro Sekunde auf 24 fps reduziert werden kann, wodurch längere Belichtungszeiten für jedes Einzelbild ermöglicht werden.



Im dritten Promo-Video erklären Fische den potentiellen Kunden, dass das Samsung Galaxy A53 gegen Wasserspritzer und gegen Staub geschützt ist – die IP67-Zertifizierung sollte sogar gegen versehentliche Stürze ins Wasser schützen.



Das offizielle Unboxing-Video des Galaxy A53 5G zeigt, dass außer dem Smarthpone, einem USB-C auf USB-C-Ladekabel und einem Werkzeug zum Tauschen der SIM-Karte nichts mitgeliefert wird, ein Ladegerät muss bei Bedarf separat gekauft werden. Das passende Samsung 25 Watt USB-C Schnellladegerät kostet rund 12 Euro.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Die Promo-Videos zum Samsung Galaxy A53 und Galaxy A33 bewerben robuste Smartphones mit zwei Tagen Laufzeit
Autor: Hannes Brecher, 18.03.2022 (Update: 18.03.2022)