Notebookcheck

Oppo Reno 2: Erste Hands-On-Bilder, Specsheet aller Varianten geleakt

Das Oppo Reno 2, hier in der Reno 2Z-Variante, zeigt sich in nicht weniger uninteressanten Händen.
Das Oppo Reno 2, hier in der Reno 2Z-Variante, zeigt sich in nicht weniger uninteressanten Händen.
Nächste Woche startet Oppo mit seiner neuen Reno 2-Familie an Quad-Cam-Handys, die in drei Varianten das Midrange-Angebot an Kamera-Handys aus China erweitern. Eine detaillierte Übersicht aller Specs und Unterschiede ist nun vorab geleakt, zudem gibt es die ersten Hands-On-Bilder von zwei der drei Zoom-Handys.
Alexander Fagot,

Am 28. August wird Oppo sein Angebot an Reno-Phones deutlich erweitern, das wissen wir bereits seit einigen Tagen, im Gegensatz zum ersten Oppo Reno 10x Zoom handelt es sich bei allen drei geplanten Varianten des Oppo Reno 2 aber nicht um Flaggschiffe sondern um neue, zusätzliche Midrange-Handys, die zwei wichtige Dinge gemeinsam haben: Eine Quad-Cam sowie einen jeweils 4.000 mAh starken Akku.

Ansonsten dominieren jedoch die Unterschiede, wie wir schon aus früheren Leaks erfahren durften und nun auf Basis eines vorab veröffentlichten Specsheets schwarz auf weiß vorliegen haben. Zwischen Oppo Reno 2, Reno 2Z und Reno 2F wird es jedenfalls recht wenige Gemeinsamkeiten geben, selbst die Art der motorisierten Selfie-Cam unterscheidet sich: Nur das Reno 2 bietet die urig-schräge "Shark-Fin"-Variante, die abgespeckten Versionen kommen mit regulärer Pop-Up-Cam, wie wir sie etwa vom OnePlus 7 Pro kennen.

Dass es Unterschiede bei CPU und Display gibt, war zu erwarten aber auch die Quad-Cam und damit die gebotenen Kamera-Features unterschieden sich im Detail. Nur das Top-Modell Reno 2 bietet die volle Qualität und das beworbene 20x-Zoom-Feature, welches sich aber nur als 2x optischer beziehungsweise 5x Hybrid-Zoom entpuppt, der Rest ist rein digital. Auch interessant ist, dass zwar alle drei Reno 2-Modelle eine 48 Megapixel-Hauptlkamera bieten, das Reno 2F setzt hier aber auf einen Samsung GM1-Sensor, die anderen beiden auf Sonys IMX586.

Oppo Reno 2

Oppo Reno 2Z

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > Oppo Reno 2: Erste Hands-On-Bilder, Specsheet aller Varianten geleakt
Autor: Alexander Fagot, 24.08.2019 (Update: 24.08.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.