Notebookcheck

Oppo Reno 3 und Reno 3 Pro 5G. Offizielle Renderbilder in allen Farben

Zum Reno 3 Pro von Oppo und zu dessen abgespeckten Bruder Reno 3 sind nun offizielle Renderbilder in allen Farben geleakt.
Zum Reno 3 Pro von Oppo und zu dessen abgespeckten Bruder Reno 3 sind nun offizielle Renderbilder in allen Farben geleakt.
Zu Weihnachten, am 26. Dezember wird Oppo in China neue Smartphones vorstellen, zum bereits mehrfach angeteaserten Premium-Midranger Reno 3 Pro 5G mit Snapdragon 765G und 90 Hz-Display gesellt sich ein ein reguläres Reno 3, die offiziellen Renderbilder zeigen schonmal einige Unterschiede.

Neue Handys zu Weihnachten? In China absolut keine Seltenheit, auch dieses Jahr hat ein Hersteller den 26. Dezember als Launchtermin für eine neue Handy-Generation auserkoren, Oppo mit seiner Reno 3-Familie. Dem bereits mehrfach angeteaserten Pro-Modell mit 5G-Modem auf Basis des Snapdragon 765G, wird zudem ein regulärer Midranger namens Reno 3 zur Seite gestellt, jeweils vier Farbvarianten wird es von beiden Oppo-Smartphones geben: Sunrise Impression, Blue Starry Night, Moonlight Black sowie Moonlight White.

Die offiziellen Renderbilder unten kursieren aktuell bereits auf Weibo und stammen vom China-Händler JingDong, auf der offiziellen Oppo-Webseite sind ebenfalls einige Teaser zu sehen, die optischen Unterschiede zwischen Oppo Reno 3 Pro und Reno 3 fallen auf den ersten Blick ins Auge. So setzen die Chinesen beim Pro-Modell auf ein Displayloch links oben, beim regulären Reno ist noch eine Waterdrop-Notch in der Mitte erkennbar. Das Display ist zudem beim Reno 3 Pro seitlich gekrümmt, beim regulären Reno 3 flach und mit etwas dickerem Kinn an der Unterseite.

Wie beim Xiaomi-Pendant Redmi K30 ist nur die Top-Variante mit dem Snapdragon 765G bestückt, die zudem auch auf ein 90 Hz-Display setzen wird - das reguläre Reno bietet stattdessen eine MediaTek-CPU. Es dürfte Pro-Varianten mit 8 und 12 GB RAM sowie 128 und 256 GB Speicher geben. Zur jeweils integrierten Quad-Kamera an der Rückseite ist noch nicht allzu viel bekannt, sie dürfte allerdings auf Basis eines 64 Megapixel-Sensors, der des Redmi K30 in nichts nachstehen.

Oppo Reno 3 Pro 5G

Oppo Reno 3

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-12 > Oppo Reno 3 und Reno 3 Pro 5G. Offizielle Renderbilder in allen Farben
Autor: Alexander Fagot, 14.12.2019 (Update: 14.12.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.