Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Reno5 und Reno5 Pro: Offizielle Renderbilder und erste Teaservideos

Ähnliche Brüder: Oppo Reno 5 Pro (links) und Reno 5 unterscheiden sich in China primär durch das Display (gekrümmt vs. flach)
Ähnliche Brüder: Oppo Reno 5 Pro (links) und Reno 5 unterscheiden sich in China primär durch das Display (gekrümmt vs. flach)
Oppo hat in China mit dem Soft-Launch der Reno5-Serie begonnen. Alle Details folgen erst demnächst, aber die offiziellen Renderbilder, Promovideos und die grundsätzlichen Unterschiede der beiden Premium-Midranger sind bereits bekannt. Sowohl Reno 5 als auch Reno 5 Pro setzen nun auf eine 64 Megapixel Hauptkamera.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

In China wird Oppo die Reno 5-Serie erst am 10. Dezember offiziell präsentieren und ab Mitte Dezember verkaufen, schon jetzt sind aber die offiziellen Renderbilder und einige Eckdaten bekannt, da die beiden Premium-Midranger als Nachfolger von Reno4 und Reno4 Pro bereits beim Online-Retailer JD.com gelistet sind, auch eine Promo-Page von Oppo selbst gibt es bereits, von der die Videos unten stammen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Unterschiede zwischen Oppo Reno5 und Reno 5 Pro

Wie die Hinweise oben bereits andeuten, dürfte es nur wenige Unterschiede zwischen den beiden Reno5-Brüdern geben. Definitiv anders ist das Display, das beim Pro-Modell seitlich gebogen ist, beim regulären dagegen flach. Die Quad-Kamera dürfte in beiden Fällen die gleiche sein und zwar neu auf 64 Megapixel-Basis. Das Material der Rückseits soll nicht nur stark fingabdruckabweisend sein sondern auch in diversen Farbgradienten zu haben sein, zumindest in China. Beide Reno-Phones bekommen 65 Watt schnelles Fast-Charging und sind natürlich 5G-kompatibel, beide wird es mit 8 GB RAM sowie 128 GB und 256 GB Speicher geben. Die Reno5-Serie wird erst irgendwann in 2021 zu uns kommen, möglicherweise auch in etwas anderer Konfiguration, zumindest gab es bei bisherigen Oppo Reno-Phones durchaus einige Unterschiede zwischen China- und internationalen Varianten.

Oppo Reno 5

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Reno 5 Pro

Quelle(n)

JD.com (1, 2) via @_the_tech_guy

Oppo.com China (Videos auf Youtube: Sparrowsnews)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8030 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Oppo Reno5 und Reno5 Pro: Offizielle Renderbilder und erste Teaservideos
Autor: Alexander Fagot,  3.12.2020 (Update:  3.12.2020)