Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi 11: Vermeintliches Realbild zeigt ungewöhnliches Design

Wurde aus China nach Europa gespült: Ein vermeintliches Realbild des Xiaomi Mi 11. Wir haben so unsere Zweifel.
Wurde aus China nach Europa gespült: Ein vermeintliches Realbild des Xiaomi Mi 11. Wir haben so unsere Zweifel.
Es ist mal wieder jene Zeit im Jahr in der ungewöhnliche und nicht besonders glaubwürdige Bilder aus China das Design des nächsten Xiaomi-Flaggschiffs verraten wollen, wobei wir gleich vorab warnen wollen, dass die Chance, dass es sich bei diesem geleakten Bild tatsächlich um das Mi 11 Kamera-Design handelt, eher gering ist.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wie wird das nächste Xiaomi-Flaggschiff aussehen? Diese Frage beschäftigt wohl nicht nur uns. Viele Xiaomi-Fans warten ungeduldig auf News aus China, doch die tröpfeln bisher nur sehr unregelmäßig und wenig ergiebig. Sicher, erst gestern hat Xiaomi bestätigt, dass es ein Mi 11 geben wird und dass es - gemeinsam mit vielen anderen Flaggschiffen 2021 - auf Basis von Qualcomms neuestem Snapdragon 888-Chip besonders performant werden wird. Im Gegensatz zu Samsungs Galaxy S21-Serie, die mehr oder weniger bereits komplett geleakt ist, fehlen zum Xiaomi-Flaggschiff noch sehr viele Informationen.

In dieser Zeit schlägt gemeinhin die Stunde der Fan-Render, Konzept-Ideen und mehr oder weniger offensichtlicher Fake-News. Einige Beispiele davon gab es bereits, etwa das Poster unten, das schon vor Tagen mal im Netz kursierte und das wir nur im Zusammenhang mit anderen Mi 11-Informationen als Konzept genutzt haben. Nun tauchte wieder etwas zum Thema im weitläufigen chinesischen Weibo-Netz auf und zwar ein angebliches Realbild des Mi 11 (siehe Bild oben).

Auch hier sind wir sehr skeptisch, was die Authentizität des Bildes betrifft. Die Quelle hat das Posting mittlerweile gelöscht, das Bild selbst sieht für uns eher nach Renderbild als nach einem echten Photo aus, könnte aber möglicherweise auch ein Dummy zeigen. Die Kamera-Einheit entspricht in etwa dem, was schon das Poster gezeigt hat: Zwei größere Sensoren untereinander, eine kleinere Kamera rechts daneben alles in einer abgerundeten quadratischen Einheit beisammen.

Wir gehen aktuell nicht davon aus, dass wir es hier wirklich mit dem künftigen Mi 11 Kamera-Design zu tun haben, wollen euch das Bild allerdings nicht vorenthalten, falls wider Erwarten doch mehr dahinter steckt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Weibo (gelöscht) via Sparrowsnews

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7861 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-12 > Xiaomi Mi 11: Vermeintliches Realbild zeigt ungewöhnliches Design
Autor: Alexander Fagot,  2.12.2020 (Update:  2.12.2020)