Notebookcheck

Optix AG32C: 32-Zoll-Monitor mit Krümmung und Full HD

Optix AG32C: 32-Zoll-Monitor mit Krümmung und Full HD
Optix AG32C: 32-Zoll-Monitor mit Krümmung und Full HD
Der Optix AG32C von MSI kombiniert eine sehr hohe Displaydiagonale mit einer vergleichsweise geringen Auflösung.

Das 31,5 Zoll große, mit einem Radius von 180 Zentimetern gekrümmte VA-Panel löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf - was bei einem geringeren Sitzabstand tatsächlich zu sichtbaren Pixeln führen kann, andererseits jedoch die Hardware-Voraussetzungen bei Videospielen im Vergleich zur 4K-Auflösung deutlich reduziert. 

Spieler sollen auch von der Bildwiederholfrequenz von 165 Hz und der FreeSync-Unterstützung profitieren, die Grau-zu-Grau-Reaktionszeit liegt bei vier Millisekunden. Der Farbraum des Monitors soll vergleichsweise groß sein, der sRGB-Farbraum zu 110 Prozent, der NTSC-Raum zu 85 Prozent abgedeckt sein. Die maximale Helligkeit ist mit 250 cd/m², der statische Kontrast mit 3000:1 spezifiziert.

Bildsignale erhält der AG32C über HDMI 2.0, DisplayPort 1.2 oder DVI, ein USB-Hub fehlt. In Sachen Ergonomie ist die inzwischen obligatorische Blaulichtreduktion integriert, das Display lässt sich aber lediglich neigen. Informationen zum Preis oder Marktstart liegen noch nicht vor. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Optix AG32C: 32-Zoll-Monitor mit Krümmung und Full HD
Autor: Silvio Werner, 13.10.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.