Notebookcheck

ViewSonic: VP2785-Monitor kommt mit 4K und HDR10

ViewSonic: VP2785-Monitor kommt mit 4K und HDR10
ViewSonic: VP2785-Monitor kommt mit 4K und HDR10
ViewSonic bietet mit dem VP2785-4K ab Ende September einen neuen hochauflösenden Monitor mit großem Farbraum und Werkskalibrierung an.

Der VP2785-4K kommt im Gegensatz zu vielen anderen Modellen mit einer Hardwarekalibrierung ab Werk, die bereits im Auslieferungszustand eine hohe Farbtreue garantiert und via Zertifikat dokumentiert wird. Um diese dauerhaft zu erhalten, lässt sich der Monitor auch vom Nutzer selbst kalibrieren. 

Das 27 Zoll große IPS-Panel deckt Herstellerangaben zufolge den sRGB- und Rec. 709-Farbraum komplett ab, Adobe RGB zu 99 Prozent. Während die Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln einen hohen Detailgrad verspricht, soll die 10-Bit-Farbtiefe inklusive HDR10-Unterstützung für eine besonders detaillierte Darstellung sorgen. Den nativen Kontrast beziffert ViewSonic auf 1.000:1, die maximale Helligkeit auf 350 cd/m². Die Reaktionszeit soll bei relativ hohen 5 Millisekunden liegen - diese ist für Bild- und Videobearbeitung allerdings weniger relevant. 

Bildsignale nimmt der Monitor via (Mini-)DisplayPort 1.4 und HDMI 2.0 entgegen, ein USB-Hub ist integriert. Zur komfortableren, längeren Nutzung lässt sich der Monitor in der Höhe, Neigung und Drehung justieren, die Helligkeit wird auf Wunsch über einen Umgebungslichtsensor automatisch angepasst. 

Der VP2785-4K soll ab Ende September für 1.100 Euro in den Handel gelangen. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-09 > ViewSonic: VP2785-Monitor kommt mit 4K und HDR10
Autor: Silvio Werner,  6.09.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.