Notebookcheck

Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE

Ausstattung / Datenblatt

Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE
Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE (EasyNote TS13 Serie)
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GT 630M - 2048 MB, Kerntakt: 672 MHz, Speichertakt: 800 MHz, Kerntakt: 672 MHz, Speichertakt: 800 MHz, nvlddmkm 8.17.12.8564 (ForceWare 285.64) / Win7 64
Hauptspeicher
4096 MB 
, DDR3
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
WDC Scorpio Blue WD6400BPVT-75HXZT3, 640 GB 
, 5400 U/Min
Soundkarte
Realtek High Definition Audio
Anschlüsse
3 USB 2.0, 1 VGA, 1 HDMI, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: Mikrofon-/Line-In-Buchse, Kopfhörer-Buchse, Card Reader: SD-Kartenslot
Netzwerk
Broadcom NetLink Gigabit Ethernet (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Atheros AR5B97 Wireless Network Adapter (b/g/n = Wi-Fi 4)
Optisches Laufwerk
Pioneer DVD-RW DVRTD11RS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 35 x 382 x 255
Akku
47 Wh Lithium-Ion, 6 Zellen
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Kamera
Webcam: 1,3 Megapixel HD
Sonstiges
Microsoft Office Starter: Nur Word und Excel mit eingeschränktem Funktionsumfang und mit Werbeeinblendungen, Adobe Photoshop Elements 9, Nero 10, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.4 kg, Netzteil: 300 g
Preis
599 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.33% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 89%, Ausstattung: 77%, Bildschirm: 76% Mobilität: 83%, Gehäuse: 84%, Ergonomie: 86%, Emissionen: 88%

Testberichte für das Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE

82% Test Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE Notebook | Notebookcheck
Rotes Rundum-Paket. Ein Intel i5-2450M wird mit einer dezidierten Nvidia GeForce 630M in den neuen roten EasyNote-TR13HR gepackt und liefert somit passable Leistung und Akku-Laufzeit gleichermaßen. Obendrein spendiert Packard Bell mit dem Notebook eine üppige Software-Ausstattung. Eierlegende Wollmilchsau oder schlechter Kompromiss?
82% Test Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Viel Leistung und lange Akku-Laufzeit: Kommt hier etwa die eierlegende Wollmilchsau im roten Kunststoff-Gehäuse daher? Ein klares Jein. Natürlich macht das EasyNote TS13 den Privatanwender glücklich, wenn er zuhause Spiele noch flüssig spielen kann, und auch unterwegs im einfachen Office-Betrieb ein Notebook mit passabler Akku-Laufzeit hat.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.01.2012
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 87% Bildschirm: 70% Mobilität: 83% Gehäuse: 84% Ergonomie: 86% Emissionen: 85%
89% Ganz schön stark, die Kleinen
Quelle: Computerbild - 25/11 Deutsch
Den Testsieg holt das Packard Bell EasyNote um 599 Euro. Es arbeitet sehr schnell und bietet das beste Software-Paket im Test.
Preis sehr günstig
Vergleich, online nicht verfügbar, Mittel, Datum: 01.12.2011
Bewertung: Gesamt: 89% Leistung: 93% Ausstattung: 85% Bildschirm: 88% Ergonomie: 85% Emissionen: 94%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 630M: Entweder umbenannte GeForce GT 540M / 550M Grafikkarte oder 28nm GF117 basierend. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2450M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor mit 2.5 GHz (Turbo 2.8-3.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte 650/1300MHz und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.4 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Packard Bell: Packard Bell ist ein Hersteller elektronischer Produkte. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts International Data Corporation war Packard Bell am Ende des zweiten Quartals 2006 drittgrößter europäischer Hersteller von Schreibtisch-PCs für Endverbraucher und sechstgrößter Hersteller von Notebooks. Neben diesen beiden Schwerpunkten bietet Packard Bell MP3-Spieler, Flüssigkristallbildschirme, externe Festplatten, DVD-Spieler und -Rekorder sowie weitere Peripheriegeräte an. Das Unternehmen wurde 1933 in Los Angeles als Radiohersteller gegründet. Im Jahr 2008 wurde Packard Bell von der Acer Inc. aus Taiwan akquiriert. PB ist am Smartphone- und Tablet-Markt nicht präsent und ein eher kleinerer Hersteller von Laptops. Seit 2015 gibt es kaum Testberichte.
84.33%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus X53SM-SO184V
GeForce GT 630M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad P580-59370041
GeForce GT 630M, Core i5 3230M
HP Pavilion Sleekbook 15-b050sw
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
HP Pavilion Sleekbook 15-b020sw
GeForce GT 630M, Core i3 3217U
Acer TravelMate P453-MG-33114G50Mikk
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
HP Pavilion Sleekbook 15-b003sm
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
HP Pavilion Sleekbook 15-b004sg Ultrabook
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
HP Envy dv6-7206tx
GeForce GT 630M, Core i7 3630QM
Lenovo ThinkPad Edge E530-N4F27GE
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Dell Inspiron 15z Premium
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Lenovo IdeaPad G580AH-4984
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Samsung 550P5C-T01US
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Samsung 550P5C-T01RS
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Dell XPS 15-9375sLV
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Toshiba Satellite P855-30F
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Toshiba Satellite P855-32G
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Dell Inspiron 15z-5523
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Dell XPS 15-n00x1507
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Asus N56VM-S3113V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Acer Aspire M3-581TG-72634G52Mnkk
GeForce GT 630M, Core i7 2637M
Acer Aspire V3-571G-6641
GeForce GT 630M, Core i3 2370M
Lenovo IdeaPad Z580-59-332437
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
Acer Aspire V3-571G-53218G50Makk
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Medion Akoya P6635-MD98068
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Packard Bell > Packard Bell EasyNote TS13HR-197GE
Autor: Stefan Hinum, 31.12.2011 (Update:  9.07.2012)