Notebookcheck

Dell XPS 15-n00x1507

Ausstattung / Datenblatt

Dell XPS 15-n00x1507
Dell XPS 15-n00x1507 (XPS 15 Serie)
Hauptspeicher
6144 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel, spiegelnd: ja
Betriebssystem
Microsoft Windows 7 Home Premium 64 Bit
Gewicht
2.6 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 85% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: 40% Mobilität: 80%, Gehäuse: 100%, Ergonomie: 100%, Emissionen: - %

Testberichte für das Dell XPS 15-n00x1507

80% Dell XPS 15
Quelle: Digital Trends Englisch EN→DE
The Dell XPS 15 is a well-rounded mainstream multimedia machine that will give you plenty of power while still being portable enough to carry around if needed. The design is attractive enough, and the machine is comfortable to use. We’re fans of the beautiful HD display; though it lacks a touchscreen, it doesn’t make Windows 8 any harder than necessary.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.12.2012
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Dell XPS 15
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
This 2012 generation of the Dell XPS 15 has a well-finished, upgraded chassis, good processing power, quality audio components, good handling of everyday tasks and a certain amount of gaming capability. All these things make this, in our opinion, a computer worth buying. With just a little more work on the screen and less noise the XPS 15 could easily have earned all five stars. So, Dell, you know what your mission is for 2013!
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.11.2012
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Bildschirm: 40% Mobilität: 80%
95% Teszt: Dell XPS 15 – Fémben az erő
Quelle: Wikitech HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 13.08.2012
Bewertung: Gesamt: 95% Gehäuse: 100% Ergonomie: 100%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 630M: Entweder umbenannte GeForce GT 540M / 550M Grafikkarte oder 28nm GF117 basierend. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
3210M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender High-End Doppelkernprozessor (2,5-3,1GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Dell: Dell ist ein US-amerikanischer Hersteller (Sitz Texas) von Computer-Hardware  und gehört zu den grössten internationalen Herstellern sowohl in Bezug auf Marktanteile als auch hinsichtlich Notebook-Modellen, die im deutsch- und englisch-sprachigen Raum getestet wurden. Die Produktpalette umfasst unter anderem PCs, Notebooks, Speichersysteme, Monitore, Server, Drucker sowie Unterhaltungselektronik. Dell erzielte 2007 einen Umsatz von 61 Milliarden US-Dollar und beschäftigte etwa 80.000 Mitarbeiter weltweit. 2014 lag der globale Marktanteil von Dell-Laptops bei 12.3%, 2016 bei 14%. Damit lag Dell 2014 bis 2016 auf dem 3. Rang der weltgrößten Notebook-Hersteller.
85%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Dell XPS 15-9375sLV
GeForce GT 630M

Geräte anderer Hersteller

Samsung 550P5C-T01RS
GeForce GT 630M

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad P580-59370041
GeForce GT 630M, Core i5 3230M
Acer TravelMate P453-MG-33114G50Mikk
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
HP Envy dv6-7206tx
GeForce GT 630M, Core i7 3630QM
Lenovo ThinkPad Edge E530-N4F27GE
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Dell Inspiron 15z Premium
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Lenovo IdeaPad G580AH-4984
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Samsung 550P5C-T01US
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Dell Inspiron 15z-5523
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Asus N56VM-S3113V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Acer Aspire M3-581TG-72634G52Mnkk
GeForce GT 630M, Core i7 2637M
Acer Aspire V3-571G-6641
GeForce GT 630M, Core i3 2370M
Acer Aspire V3-571G-6602
GeForce GT 630M, Core i5 2450M
Lenovo IdeaPad Z580-59-332437
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
Asus X53SM-SO184V
GeForce GT 630M, Core i5 2450M
Medion Akoya P6635-MD98068
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Lenovo IdeaPad Z580-M81DFUK
GeForce GT 630M, Core i7 3612QM
HP Pavilion dv6-7030tx
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Toshiba Satellite P850-138
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
HP Pavilion g6-2008tx
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk
GeForce GT 630M, Core i3 2310M
Asus K55VM-SX064V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Asus K55
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Asus N56VM-S4032V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
HP Pavilion dv6-7090sf
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Dell > Dell XPS 15-n00x1507
Autor: Stefan Hinum, 27.09.2012 (Update: 27.09.2012)