Notebookcheck

Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk

Ausstattung / Datenblatt

Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk
Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk (Aspire V3 Serie)
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.6 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 85.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 90%, Ausstattung: 81%, Bildschirm: 67% Mobilität: 80%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 95%, Emissionen: 79%

Testberichte für das Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk

81% Acer Aspire V3-571G im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Acer Aspire V3-571G ist ein ordentlicher Allrounder mit aktueller CPU- und GPU-Technik: Das Notebook überzeugt mit guter Rechenleistung und ist absolut spieletauglich. Ausstattung und Bildschirm sind dagegen nur Mittelmaß, für den Preis von rund 750 Euro aber akzeptabel. Wer den Quad-Core-Prozessor ausnutzt, kann zugreifen. Alle anderen holen sich lieber ein Core-i5-Modell mit größerer Festplatte.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.06.2012
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 90% Ausstattung: 81% Bildschirm: 67% Mobilität: 80% Ergonomie: 95% Emissionen: 79%

Ausländische Testberichte

90% 성능, 디자인, 가격적 장점을 두루 갖춘 표준 노트북 - 에이서 아스파이어 V3- 571G (통합편)
Quelle: Notegear KO→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 03.09.2012
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 630M: Entweder umbenannte GeForce GT 540M / 550M Grafikkarte oder 28nm GF117 basierend. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
2310M: Auf Sandy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor ohne Turbo (max 2.1 GHz) mit integrierter HD Graphics 3000 Grafikkarte (650-1100MHz) und integriertem DDR3 Speicherkontroller.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.6 kg:
Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.

Acer: 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Multitech in Taiwan gegründet und 1987 in Acer unbenannt bzw. Acer Group. Zur Produktpalette gehören beispielsweise Laptops, Tablets, Smartphones, Desktops, Monitore und Fernseher. Der Konzern ist seit 2007 mit Gateway Inc. und Packard Bell zusammengeschlossen, die ebenfalls eigene Laptop-Produktlinien vermarkten. 2008 hatte Acer noch den drittgrößten globalen Marktanteil bei Notebooks. 2016 dagegen liegt Acer in diesem Segment aufgrund kontinuierlicher Marktanteil-Verluste auf Rang 6 mit 9% Marktanteil. Es gibt dutzende Acer-Laptop-Testberichte pro Monat, die Bewertungen sind durchschnittlich (Stand 2016). 
85.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo IdeaPad P580-59370041
GeForce GT 630M, Core i5 3230M
Acer TravelMate P453-MG-33114G50Mikk
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
HP Envy dv6-7206tx
GeForce GT 630M, Core i7 3630QM
Lenovo ThinkPad Edge E530-N4F27GE
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Dell Inspiron 15z Premium
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Lenovo IdeaPad G580AH-4984
GeForce GT 630M, Core i3 3110M
Samsung 550P5C-T01US
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Samsung 550P5C-T01RS
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Dell XPS 15-9375sLV
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Toshiba Satellite P855-30F
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Toshiba Satellite P855-32G
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Dell Inspiron 15z-5523
GeForce GT 630M, Core i5 3317U
Dell XPS 15-n00x1507
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Asus N56VM-S3113V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Acer Aspire M3-581TG-72634G52Mnkk
GeForce GT 630M, Core i7 2637M
Acer Aspire V3-571G-6641
GeForce GT 630M, Core i3 2370M
Acer Aspire V3-571G-6602
GeForce GT 630M, Core i5 2450M
Lenovo IdeaPad Z580-59-332437
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
Acer Aspire V3-571G-53218G50Makk
GeForce GT 630M, Core i5 3210M
Asus X53SM-SO184V
GeForce GT 630M, Core i5 2450M
Medion Akoya P6635-MD98068
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Lenovo IdeaPad Z580-M81DFUK
GeForce GT 630M, Core i7 3612QM
HP Pavilion dv6-7030tx
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Toshiba Satellite P850-138
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
HP Pavilion g6-2008tx
GeForce GT 630M, Core i3 2350M
Asus K55VM-SX064V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Asus K55
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Asus N56VM-S4032V
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
HP Pavilion dv6-7090sf
GeForce GT 630M, Core i7 3610QM
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Acer > Acer Aspire V3-571G-53214G75Makk
Autor: Stefan Hinum, 27.06.2012 (Update:  9.07.2012)