Notebookcheck

Panasonic Eluga Ray 500

Ausstattung / Datenblatt

Panasonic Eluga Ray 500
Panasonic Eluga Ray 500 (Eluga Serie)
Hauptspeicher
3072 MB 
Bildschirm
5 Zoll 16:9, 1280 x 720 Pixel 294 PPI, Capacitive, IPS, NEG2 GLASS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD upto 128GB, Sensoren: Accelerometer, Proximity, Digital compass, Ambient light, Finger print sensor, OTG, microUSB 2.0
Netzwerk
802.11 b/g/n (b/g/n), Bluetooth 4.0, GSM 850/900/1800/1900, UMTS900/2100, LTE B3/B5/B40(FDD1800/FDD850/TDD2300), Dual SIM, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 9.2 x 144.3 x 71.3
Akku
4000 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Kamera
Primary Camera: 13 MPix Dual-Camera 13MP+8MP, f/2.4, LED flash
Secondary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Tastatur: Virtual
Gewicht
163 g
Preis
200 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Panasonic Eluga Ray 500

70% Panasonic Eluga Ray 500 review – dual cameras one shoots normal other in wide angle
Quelle: Gogi.in Englisch EN→DE
The good thing about the Panasonic Eluga Ray 500 is the battery life. For normal operations the handset is good enough, however don’t expect much out of the camera. There are better options available in the market.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
Panasonic Eluga Ray 500 Review: Dual camera on a budget
Quelle: Gadget Diary Englisch EN→DE
Overall the Panasonic Eluga Ray 500 is a good budget smartphone. The USP of the device is its dual camera setup and you also get a huge battery to fuel the phone for the whole day. So, If a good camera and battery life are your primary focus then the Eluga Ray 500 is a bargain buy for you.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2017
Panasonic Eluga Ray 500 and Eluga Ray 700 First Impressions
Quelle: NDTV Gadgets Englisch EN→DE
The Panasonic Eluga Ray 500 does have competition from other smartphones with dual cameras in the budget category, such as the Micromax Evok Dual Note and the Coolpad Cool 1 Dual. It also faces the competition from other handsets like Xiaomi Redmi 4 and Yu Yureka Black. On the other hand, the Eluga Ray 700 will be competing with the Moto E4 Plus and Xiaomi Redmi Note 4. Stay tuned to Gadgets 360 for a detailed analysis of the performance of both phones.
Vergleich, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.09.2017

Kommentar

ARM Mali-T720 MP2: Integrierte Grafikkarte für ARM basierte SoCs mit 2 Clustern (T720 MP2) und max. 650 MHz Taktrate. Unterstützt OpenGL ES 3.1, OpenCL 1.1, DirectX 11 FL9_3 und Renderscript. 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
MT6737: ARM-basierter Quad-Core-SoC (4x Cortex-A53) mit 64-Bit-Unterstützung und bis zu 1,3 GHz Taktrate.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
5": Es handelt sich um eine typische Smartphone-Diagonale.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.163 kg: Dieses Gewicht ist typisch für Smartphones.
Panasonic: Die Panasonic Corporation wurde 1918 in Japan gegründet und damit einer der ältesten Elektronikkonzerne (wenn auch mit Glühbirnen-Verkauf begonnen wurde). Produkte werden unter anderem unter den Markennamen Panasonic und Technics vertrieben. Panasonic ist ein international tätiger Notebook-Hersteller, allerdings mit eher geringeren Marktanteilen und wenigen Testberichten. Mit seinen Notebooks konzentriert sich Panasonic vor allem auf die Nische der ruggedized Notebooks, die vor allem für harten Outdoor-Einsatz vorgesehen sind. 2013-2016 vermarktete Panasonic vor allem Tablets und in kleinerem Ausmaß auch Smartphones. Es gibt aber nur wenige Smartphone-Testberichte.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Huawei Y5 Lite 2017
Mali-T720 MP2
Gigaset GS180
Mali-T720 MP2
Sharp R1
Mali-T720 MP2
Archos Sense 50DC
Mali-T720 MP2
Alcatel U5 HD
Mali-T720 MP2
Doogee S30
Mali-T720 MP2
Doogee X5 Max Pro
Mali-T720 MP2
Blackview A7 Pro
Mali-T720 MP2
Wiko UPulse Lite
Mali-T720 MP2
Oukitel K4000 Plus
Mali-T720 MP2
Ulefone S8 Pro
Mali-T720 MP2

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Samsung Galaxy J2 Core 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad
Samsung Galaxy J3 2018
Mali-T720 MP2, Exynos 7570 Quad
Nomu M6
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T
Huawei Nova Young
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T
Archos Sense 50x
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T
Nomu S10 Pro
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T
Nomu S30 Mini
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737T

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

BQ BQ-5500L Advance
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 0 kg
Sharp Pi
Mali-T720 MP2, Mediatek MT6737, 0 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Panasonic Eluga Ray 500
Autor: Stefan Hinum (Update: 10.12.2017)