Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Pixel 2: Google gibt Bildprozessor für Drittanbieter frei

Pixel 2: Google gibt Bildprozessor für Drittanbieter frei
Pixel 2: Google gibt Bildprozessor für Drittanbieter frei
Google hat bekanntgegeben, mit einem Software-Update den Pixel Visual Core auch für Apps von Drittanbietern zu öffnen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Bisher war der eigens für die Bildoptimierung vorhandene Pixel Visual Core lediglich für die Qualität der mit der Kamera-App des Pixel 2 aufgenommenen Fotos verantwortlich. Wie Google bekanntgibt, können nun auch Drittanbieter auf den Chip zugreifen. Dazu müssen Nutzer allerdings ein Android-Update einspielen.

Konkret nennt Google in der Meldung WhatsApp, Snapchat und Instagram, die die Funktionen des Chips nutzen sollen. Der Pixel Visual Core wurde von Google selbst entwickelt und soll neben besseren Resultaten bei der Aufnahme von Fotos auch einen niedrigeren Energieverbrauch als der in den Prozessor integrierten Bildprozessor vorweisen. 

Als - durchaus auch alltäglichen - Anwendungsfall zeigt Google etwa die Vorteile in Situationen mit schwieriger Belichtung respektive hohen Helligkeitsunterschieden, wo Googles HDR+ zum Einsatz kommt. Damit sollen sowohl dunkle als auch helle Bildbereiche detailliert sichtbar aufgenommen werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3823 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Pixel 2: Google gibt Bildprozessor für Drittanbieter frei
Autor: Silvio Werner,  6.02.2018 (Update: 15.05.2018)