Notebookcheck

Google Pixel 2: Teuer, aber teilweise besser als das iPhone X

Google Pixel 2: Teuer, aber teilweise besser als das iPhone X
Google Pixel 2: Teuer, aber teilweise besser als das iPhone X
Im Schnelltest von Stiftung Warentest kann das rund 800 Euro teure Smartphone Google Pixel 2 in einigen Disziplinen das iPhone X von Apple übertrumpfen. Im Falltest zum Beispiel. Aber: Die Kamera ist gut, nicht spitze.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Das Apple iPhone X hat im Falltest von Stiftung Warentest kläglich versagt. Zuvor war schon das Galaxy S8, Galaxy S8+ und das Galaxy Note 8 von Samsung an der Fallprüfung gescheitert. Anders das Google Pixel 2: Im Schnelltest von Warentest beweist sich das neue 5-Zoll-Smartphone von Google der brutalen Falltrommel des Testlabors gewachsen und überlebt die Tortur mit leichten Blessuren.

Auch sonst schlägt sich das Google Pixel 2 im Test von Warentest recht gut. Laut Meinung der Tester ist das Google Pixel 2 mit einem Einstiegspreis von 800 Euro für das Gebotene recht teuer. Von der Konkurrenz hebt es sich laut Warentest weniger durch herausragende technische Leistungen ab, als durch Googles Versprechen, drei Jahre lang für Updates zu sorgen. Und das ist im Lager der Android basierten Smartphones bislang leider keine Selbstverständlichkeit.

Im Vergleich zum Vorgänger bringt das Pixel 2 einige Neuerungen mit. Nicht alle werden die Fans begeistern, wie beispielsweise der fehlende Kopfhöreranschluss. Wer einen Kopfhörer mit Standard-Klinkenstecker nutzen will, muss zum beiliegenden USB-Klinke-Adapter greifen. Sinnvoll: Wie bei den aktuellen iPhones bietet nun auch das einfachste Pixel-2-Modell 64 statt bisher 32 GB Speicher.

Das Display des Pixel 2 bewertete Warentest mit "hervorragend". Auch Farbwiedergabe und Kontrast sind laut den Warentestern "sehr gut". Bei GPS-Ortung und Navigation schneidet das Pixel 2 etwas besser ab als die iPhones von Apple. Die Kamera ist besser als die des Vorgängermodells, doch bei Zoom-Aufnahmen sind iPhone 8 Plus und iPhone X mit ihren Doppelkameras im Vorteil, auch bei Videos schneiden diese besser ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Google Pixel 2: Teuer, aber teilweise besser als das iPhone X
Autor: Ronald Matta, 14.11.2017 (Update: 14.11.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.