Notebookcheck

Google Pixel 2 XL: Problem mit Touchscreen soll gefixt werden

Google Pixel 2 XL: Problem mit Touchscreen soll gefixt werden
Google Pixel 2 XL: Problem mit Touchscreen soll gefixt werden
Das neue Google Pixel 2 XL ist von einem (weiteren) Problem mit dem Display betroffen. Ein Update soll Abhilfe schaffen.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

» Übersetzer (Deutsch <-> Englisch)


Wie unter anderem Android Police berichtet, reagieren die Randbereiche des Displays von Googles neuen, von uns bereits getestetem Top-Smartphone Pixel 2 XL nicht korrekt. Unter Umständen stark beeinträchtigt sind Apps, die an den Rändern des Displays (möglicherweise zudem noch kleine) Buttons unterbringen.

Google ist sich dem Problem bereits bewusst und will dieses in einem kommenden OTA-Update beheben. Dies ist möglich, da es sich bei dem Fehler genau genommen um eine bewusste, allerdings nicht allzu vorteilhaft von Google vorgenommene Entscheidung handelt: Das Gerät selbst registriert auch Eingaben in Randbereichen, Google hat die Empfindlichkeit für die weitergehende Verarbeitungen allerdings zur Vermeidung von fehlerhaften Eingaben reduziert.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-11 > Google Pixel 2 XL: Problem mit Touchscreen soll gefixt werden
Autor: Silvio Werner, 12.11.2017 (Update: 12.11.2017)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.