Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 2: Schwachstelle könnte zu Bendgate 2.0 führen

Google Pixel 2: Schwachstelle könnte zu Bendgate 2.0 führen Bild: JerryRigEverything
Google Pixel 2: Schwachstelle könnte zu Bendgate 2.0 führen Bild: JerryRigEverything
Das neue Google Pixel 2 ist einem - wenn auch unwissenschaftlichen - Test zufolge extrem anfällig gegenüber Biegebelastungen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie der Youtuber JerryRigEverything in einem aktuellen Video zeigt, ist das Gehäuse des Google Pixel 2 unter bestimmten Umständen extrem einfach nachhaltig zu beschädigen. 

Dazu nutzt dieser - nach einigen anderen Test - einfach beide Hände, um das neue Google-Smartphone auseinanderzubrechen. Zwar bleibt das Telefon nach der Belastung weiterhin funktionsfähig, allerdings bricht das Gehäuse auf. 

Was im ersten Moment wie ein sehr konstruiertes Szenario wirkt, könnte in der Praxis durch die IP67-Zertifizierung respektive des Vertrauens der Käufer auf diese zu einem Problem führen: Wird das Pixel 2 etwa unbemerkt in einer (engeren) Jeans aufgrund einer Bewegung wie dem Hinsetzen angeknackt, dürfte das Smartphone sehr wahrscheinlich nicht mehr gegen zeitweiliges Untertauchen geschützt sein.

Grund für die hohe Anfälligkeit gegenüber Biegebelastungen ist dem Youtuber zufolge die ungünstig positionierte Antenne, wodurch sich ein Kunststoff-Streifen an der strukturell bereits schwächsten Stelle befindet. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3733 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > Google Pixel 2: Schwachstelle könnte zu Bendgate 2.0 führen
Autor: Silvio Werner, 21.10.2017 (Update: 15.05.2018)