Notebookcheck

Google: Android Oreo 8.1 & Oreo Go Edition werden ab heute ausgeliefert

Google: Android Oreo 8.1 & Oreo Go Edition werden ab heute ausgeliefert
Google: Android Oreo 8.1 & Oreo Go Edition werden ab heute ausgeliefert
Nach Developer Previews und Betaversionen erscheinen ab heute die finalen und hoffentlich stabilen Versionen von Google Android Oreo 8.1 und Android Oreo Go Edition.

Aus Android Go wird Android Oreo (Go Edition), eine Variante von Googles Betriebssystem, welche vor allem in Low-End-Modellen zum Einsatz kommen soll und speziell für Geräte mit wenig Speicher und Datennutzung konzipiert wurde.

Demzufolge gibt es einige Änderungen gegenüber der vollwertigen Verison: Das OS wurde gestrafft, die Standard-Apps optimiert und auch der Play Store speziell angepasst. Letzterer hebt jetzt Apps mit besonders moderaten Anforderungen hervor. Durch die Maßnahmen konnte angeblich die Geschwindigkeit und der Platzverbrauch auf schwächerer Hardware gesteigert werden.

Im Zuge der Ankündigung für die Go Edition enthüllte der Konzern auch, dass die finale Version von Android Oreo 8.1 ab heute, den 5. Dezember, an die Kunden ausgeliefert werden soll. Google kann damit das Versprechen halten, dass Oreo 8.1 bis zum Ende des Jahres verfügbars ein soll.

Ab heute werden zunächst Geräte wie das Pixel 2, Pixel 2 XL, Pixel, Pixel XL, Pixel C, Nexus 6P und Nexus 5X mit dem Update versorgt. Im Laufe der nächsten Wochen sollen dann auch andere Modell unterstützt werden.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Google: Android Oreo 8.1 & Oreo Go Edition werden ab heute ausgeliefert
Autor: Christian Hintze,  5.12.2017 (Update:  5.12.2017)
Christian Hintze
Christian Hintze - Editor
Aus Interesse an Computer-Spielen habe ich ein Informatikstudium begonnen, bin dann doch Diplom-Psychologe geworden, aber den Spielen und der Hardware treu geblieben. Z.B. beim Auslandsjahr in London als Spieletester bei Sega. In meiner Freizeit finde ich neben PC-Spielen Ausgleich beim Sport (mittlerweile vorwiegend Hallenfußball und meinem Kleinkind hinterher laufen), Gitarre spielen und Bambusräder bauen (na gut, bisher nur ein einziges unter Anleitung).