Notebookcheck

DxO: Samsung Galaxy Note 8-Kamera zusammen mit iPhone 8 Plus Nummer 1

Unentschieden an der Kamera-Spitze: iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 mit jeweils 94 Punkten.
Unentschieden an der Kamera-Spitze: iPhone 8 Plus und Galaxy Note 8 mit jeweils 94 Punkten.
Im Moment haben die beiden schärfsten Konkurrenten im Smartphone-Business Samsung und Apple gemeinsam die Spitzenplätze des DxO-Mark-Rankings zum Thema "Beste Smartphone-Kamera" erklommen. Dennoch gibt es spannende Unterschiede im Detail.

Erst letzte Woche belegten beide iPhone 8-Modelle von Apple mit 94 und 92 Punkten die beiden vorderen Plätze im Ranking des nicht unumstrittenen DxO-Mark Mobile, einem Benchmark für die Performance und Qualität von Smartphone-Kameras, dicht gefolgt von den beiden Single-Kameras im ersten Google Pixel Phone und im HTC U11. Das Galaxy Note 8 fehlte auffälligerweise, doch jetzt taucht es spät aber doch noch im Ranking auf und belegt zusammen mit der Dual-Cam des iPhone 8 Plus gleich den Spitzenplatz mit ebenfalls 94 Punkten. Ob sich das Pixel 2 und das Pixel 2 XL, die beide heute offiziell vorgestellt werden, die Kamera-Krone wieder zurückholen, wird man in den nächsten Tagen erfahren.

Die Gesamtsumme der beiden aktuellen Sieger ergibt sich durch unterschiedliche Stärken und Schwächen der beiden Smartphones. Alleine schon beim Sub-Score für Photo und Video erkennt man die Tendenzen: Während das Galaxy Note 8 für Photos mit 100 Punkten abschneidet, sind es beim iPhone 8 Plus nur 96 Punkte. Dafür erreicht Letzteres beim Video-Score 89 Punkte, das Samsung-Modell nur 84 Punkte. Man könnte daraus also schließen, dass sich das iPhone 8 Plus besser für Video eignet, das Galaxy Note 8 eher für Photos, was ja die zusätzlichen Videomodi 4K60fps und 1080p240fps der neuen iPhone-Generation auch nahelegen.

Sieht man sich die Detailbewertungen an, muss man allerdings weiter differenzieren. Das Galaxy Note 8 bekommt Bestmarken für die Qualität seines Zooms sowie geringes Rauschen in Low-Light-Aufnahmen. Auch in Bezug auf den schnellen und genauen Autofokus sammelt Samsung Pluspunkte. Abzüge gibt es allerdings für mangelnde Dynamik in den Aufnahmen und den nicht so überzeugenden Bokeh-Effekt. In diesen beiden Punkten schneidet das iPhone 8 Plus mit seinen Auto-HDR- und Porträt-Aufnahmen deutlich besser ab. Dafür müsste das iPhone 8 Plus bei Low-Light-Aufnahmen noch etwas besser werden, um das Galaxy Note 8 in der Gesamtwertung zu übertrumpfen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > DxO: Samsung Galaxy Note 8-Kamera zusammen mit iPhone 8 Plus Nummer 1
Autor: Alexander Fagot,  4.10.2017 (Update:  4.10.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.