Notebookcheck

Reliance Jio LYF Earth 1 mit 13 MP Sony Exmor-Sensor versagt im DxOMark

Kameratest DxOMark Mobile: Indisches Smartphone Reliance Jio LYF Earth 1 durchgefallen.
Kameratest DxOMark Mobile: Indisches Smartphone Reliance Jio LYF Earth 1 durchgefallen.
Dass ein Smartphone-Kameramodul mit klangvollem "Markennamen" beim Bildsensor im Smartphone nicht automatisch auch gute Bilder liefert, stellt einmal mehr das Reliance Jio LYF Earth 1 unter Beweis. Das Reliance Jio LYF Earth 1 ist in Indien erhältlich und enttäuschte mit einer sehr schwachen Leistung im DxOMark.

Seit dem Kameratest des Samsung Galaxy S9+ Smartphones im DxOMark Mobile gibt es im Kamera-Benchmark DxOMark Mobile eine neue Nummer 1 bei den Smartphones mit der besten eingebauten Kamera und die heißt: Galaxy S9 Plus. Das S9+ schaffte in der Review und Beurteilung der Bildqualität bei Fotos und Videos einen neuen Bestwert und Topscore von 99 Punkten. Das Google Pixel 2 und Apple iPhone X sind jetzt auf den Plätzen 2 und 3 zu finden. Auch am unteren Ende der Bestenskala gibt es einen Neuzugang: Das indische Reliance Jio LYF Earth 1 ist das neue Schlusslicht mit der schlechtesten Kamera und einem Gesamtscore von nur 48 Punkten.

Reliance Jio LYF Earth 1: Dual-Kamera mit 13 MP Sony Exmor-R Image Sensor

LYF ist ein Label der zum indischen Konzern Reliance Industries gehörenden Jio. Vermarktet werden die LYF-Smartphones über den ebenfalls zum Firmenimperium gehörden Retailer Reliance Retail. Das Reliance Jio LYF Earth 1 ist schon seit Anfang 2016 in Indien erhältlich. Es handelt sich also schon um ein älteres Telefonmodell mit älterer Kameratechnik. Auf dem Papier liest sich die Ausstattung des LYF Earth 1 so: Qualcomm Snapdragon 615 MSM8939, 3/32 GB Speicher, 5,5 Zoll großes Full-HD-AMOLED-Display und Dual-Hauptkamera (13/2 MP) mit Sony Exmor-R Bildsensor. Das alles zu einem Preis von rund 19.500 INR, umgerechnet etwa 245 Euro.

Reliance Jio LYF Earth 1: Große Schwächen bei Foto- und Videoaufnahmen

Das Reliance Jio LYF Earth 1 verfügt laut Hersteller über ein Kameramodul, das einen Bildsensor vom Typ Sony Exmor-R als Pixelbasis nutzt. Im Falle des LYF Earth 1 hat der Nutzer davon allerdings nur einen klangvollen Namen in der Beschreibung des Smartphones. Insgesamt enttäuscht die Bildqualität des integrierten Smartphone-Kameramoduls sowohl bei Foto- als auch Videoaufnahmen. Im Test von DxOMark Mobile verschenkte das Reliance Jio LYF Earth 1 in den Testparcours von Foto und Video mit einem ungenauen Autofokus, einem sehr begrenzten Dynamikumfang und zahlreichen Bildfehlern (Helligkeits- und Farbrauschen, Blaustich, Farbsäume) wertvolle Punkte. Mit einem Gesamtscore von 48 Punkten landet das Reliance Jio LYF Earth 1 hinter Micromax Canvas Infinity (57 Punkte) und Intex Aqua Selfie (51) auf dem letzten Platz.  

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Reliance Jio LYF Earth 1 mit 13 MP Sony Exmor-Sensor versagt im DxOMark
Autor: Ronald Matta, 12.03.2018 (Update: 12.03.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.