Notebookcheck

Google Pixel Buds Ohrhörer auch im deutschen Google Store erhältlich

Die Pixel Buds von Google sind nun auch im Google Shop Deutschlands zu haben.
Die Pixel Buds von Google sind nun auch im Google Shop Deutschlands zu haben.
Wer sich zu seinem Pixel 2 die passenden offiziellen Ohrhörer kaufen wollte, schaute bislang außerhalb der USA in die Röhre. Langsam weitet Google aber die Verfügbarkeit der Pixel Buds aus. Neben Deutschland sind nun auch das Vereinte Königreich und Australien mit dabei.

Die Pixel Buds wurden vergangenen Herbst gemeinsam mit Pixel 2 und Pixel 2 XL als offizielle Bluetooth-Ohrhörer von Google vorgestellt, immerhin verzichtet der Hersteller ja nun wie Apple ebenfalls auf die praktische Kopfhörerbuchse in seinen Phones.

Die Kritiken zu den Pixel Buds sind nicht alle rosig, dennoch könnten die offiziellen Ohrhörer für einige Pixel-Fans durchaus interessant sein, erlauben sie doch in Kombination mit Google Translate annähernd Simultan-Übersetzung mit einem Gesprächspartner, letzteres allerdings nur in Verbindung mit den Pixel 2-Phones.

Ansonsten sind die Kopfhörer natürlich mit allen Bluetooth-Geräten kompatibel. Zum Launch gab es die Pixel Buds nur für Kunden aus den USA, ab sofort sind sie in drei weiteren Ländern im Google Store erhältlich: Australien, UK sowie Deutschland. Der Preis in Deutschland beträgt 179 Euro.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Google Pixel Buds Ohrhörer auch im deutschen Google Store erhältlich
Autor: Alexander Fagot, 11.02.2018 (Update: 11.02.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.