Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PlayStation 5: Neue Fotos zeigen das Innenleben des DualSense-Controllers

Der DualSense-Controller bietet einen etwas eigenwilligen Look, dafür aber umso spannendere Features. (Bild: Sony)
Der DualSense-Controller bietet einen etwas eigenwilligen Look, dafür aber umso spannendere Features. (Bild: Sony)
Ein erster Teardown zeigt, wie Sonys brandneuer DualSense-Controller von Innen aussieht. Dabei sind neben dem Mainboard auch die überarbeiteten Rumble-Motoren sowie die einzelnen Plastikteile des Gehäuses zu sehen – Sony hat jedenfalls nicht mit Einzelteilen gespart.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Im unten eingebetteten Instagram-Beitrag hat Evzen Elite einen DualSense-Controller zerlegt und so das Innenleben des Gamepads enthüllt. Das Unternehmen aus Argentinien ist darauf spezialisiert, Controller um Paddles und andere Buttons zu erweitern und dabei das Design anzupassen, und offenbar konnte der Konzern bereits einen ersten DualSense-Controller in die Hände bekommen. 

Die Qualität der Fotos lässt leider zu wünschen übrig, sodass sich die einzelnen Bauteile oder gar die Chips am Mainboard kaum identifizieren lassen – dazu muss man wohl oder übel auf einen umfangreicheren Teardown warten, der spätestens zum Launch der PlayStation 5 folgen dürfte. Immerhin sind die recht massiven Rumble-Motoren in den beiden "Griffen" zu sehen, während das Gehäuse offenbar aus mehreren großen Plastikteilen zusammengesteckt wird. Schade ist, dass die Mechanik hinter den Adaptive Triggern kaum zu erkennen ist.

Der DualSense-Controller (ca. 70 Euro auf Amazon) bietet einige spannende Neuerungen gegenüber dem DualShock 4 (ca. 55 Euro auf Amazon), allen voran das überarbeitete Haptic Feedback, das durch deutlich präzisere und stärkere Vibrationen Spiele-Entwicklern ganz neue Möglichkeiten eröffnen soll. Noch spannender sind allerdings die Trigger, die den Widerstand variieren können, sodass Spieler beispielsweise beim Spannen eines Bogens fühlen, wie die Sehne stetig mehr Widerstand bietet. Auch nicht zu verachten: Der Akku ist deutlich größer und geladen wird künftig per USB-C.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6589 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > PlayStation 5: Neue Fotos zeigen das Innenleben des DualSense-Controllers
Autor: Hannes Brecher, 28.09.2020 (Update: 28.09.2020)