Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PlayStation 5: Massenhafte Stornierungen, große Händler können Lieferung trotz Bestätigung nicht garantieren

PlayStation 5: Massenhafte Stornierungen, große Händler können Lieferung trotz Bestätigung nicht garantieren (Bild: Sony)
PlayStation 5: Massenhafte Stornierungen, große Händler können Lieferung trotz Bestätigung nicht garantieren (Bild: Sony)
Die Vorbestellung der PlayStation 5 sorgt weiterhin für Frust bei Kunden und Vorbestellern. Händler können inzwischen auch Vorbestellern eine pünktliche Lieferung nicht mehr garantieren.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wir haben bereits in der letzten Woche über die überaus angespannte Situation in Bezug auf die Vorstellung der PlayStation 5 berichtet. Angesichts der zu erwartbaren, anhaltenden Lieferschwierigkeiten war von einer schnellen Entspannung der Situation nicht auszugehen.

Im Gegenteil: Aktuell zeichnet sich eine weitere Verschärfung der Lage ab, die auch sicher geglaubte Vorbestellungen betrifft. So berichtet unter anderen GamesWirtschaft auch in Übereinstimmung mit unseren eigenen Quellen, dass zahlreiche bei den beiden zur Ceconomy AG gehörenden Händlern MediaMarkt und Saturn storniert wurden.

Betroffen von den Stornierungen sind offenbar verschiedenste Vorbesteller und zwar unabhängig von der Zahlungsart und auch der Menge der vorbestellten Konsolen und sogar dem Termin. GamesWirtschaft beruft sich auf Aussagen einer MediaMarkt Saturn Deutschland-Sprecherin, welche erklärt, dass es aufgrund der hohen Nachfrage und einer „technische Störung“ fälschlicherweise zu Mehrfach-Vorbestellungen kam.

Diese seien aufgrund einer Herstellervorgabe storniert wurden, da Sony Interactive die Zahl der vorbestellbaren pro Kunde und Bestellung limitiert habe. Damit bestätigt der Konzern zumindest zum Teil unsere Berichterstattung und die Aussagen eines kleineren Händlers. Ob die uns gegenüber kommunizierte Vorgabe zur Pflichtabnahme eines Spiels durch den Händler auch Media Markt und Saturn betrifft ist unklar, bislang wurde eine solche Vorgabe aber nicht an die Endkunden weitergeben.

Gegenüber GamesWirtschaft konnte die MediaMarkt Saturn-Sprecherin dabei auch keine verbindliche Aussage zur Lieferbarkeit der PlayStation zum Verkaufsstart tätigen - und schloss dabei auch Vorbesteller ein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3664 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > PlayStation 5: Massenhafte Stornierungen, große Händler können Lieferung trotz Bestätigung nicht garantieren
Autor: Silvio Werner,  7.10.2020 (Update:  7.10.2020)