Notebookcheck

Leaker: Das Apple iPhone 13 kommt mit einer kleineren Notch

Es dauert zwar noch gut ein Jahr, bis das iPhone 13 "Hallo" sagen wird, Gerüchte gibts aber jetzt schon. (Bild: Tyler Lastovich, Unsplash)
Es dauert zwar noch gut ein Jahr, bis das iPhone 13 "Hallo" sagen wird, Gerüchte gibts aber jetzt schon. (Bild: Tyler Lastovich, Unsplash)
Noch bevor das iPhone 12 offiziell vorgestellt wurde häufen sich schon die Gerüchte zum Nachfolger. Die neueste Information von einem in der Regel sehr zuverlässigen Leaker betrifft das Design des iPhone der übernächsten Generation, demnach soll im Jahr 2021 die Notch zwar nicht verschwinden, dafür aber deutlich kleiner werden.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das iPhone 12 wird erst am 13. Oktober offiziell vorgestellt, das hält Analysten und Leaker aber nicht davon ab, schon munter Informationen zum iPhone 13 zu teilen, das voraussichtlich im September oder im Oktober 2021 enthüllt wird. Erst kürzlich hat ein Analyst verraten, dass Apple im nächsten Jahr endlich auf ein 120 Hz schnelles ProMotion-Display setzen soll, wenn auch nur bei den beiden teuersten Modellen. Auch bei den Kameras soll es Upgrades geben, insbesondere durch größere Sensoren.

Nun hat der bekannte Leaker Ice Universe im unten eingebetteten Tweet verraten, dass Apple beim iPhone 13 zwar nicht komplett auf die Notch verzichten wird, sie soll aber kleiner werden – eine Design-Änderung, die viele potentielle Kunden freuen dürfte. Die Notch ist bereits seit der Einführung des iPhone X im September 2017 ein strittiges Thema unter Apple-Fans, allerdings dürfte es schwierig werden, sowohl den Lautsprecher als auch das gesamte Face ID-Modul unsichtbar in ein Display zu integrieren.

Beim iPhone 12 soll die Notch unverändert beibehalten werden, wobei es zumindest einen Bericht gab, laut dem das iPhone 12 mini mit dem 5,4 Zoll kleinen OLED-Display eine etwas schmalere Notch erhalten könnte, um links und rechts davon ausreichend Platz zu gewinnen, um die üblichen Informationen darstellen zu können. Diese Aussage von Ice Universe deckt sich mit früheren Gerüchten, laut dem ein iPhone, das komplett auf eine Notch verzichtet, frühestens im Jahr 2022 zu erwarten ist.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Leaker: Das Apple iPhone 13 kommt mit einer kleineren Notch
Autor: Hannes Brecher,  7.10.2020 (Update:  7.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.