Notebookcheck

Apples A14 im iPhone 12 und iPad Air 4 übertrifft das iPad Pro im Grafik-Benchmark

Apple hat die doppelte Grafikleistung im Vergleich zum A12 versprochen, und dabei offenbar nicht übertrieben. (Bild: Apple)
Apple hat die doppelte Grafikleistung im Vergleich zum A12 versprochen, und dabei offenbar nicht übertrieben. (Bild: Apple)
Während der Apple A14 SoC nur mäßige Fortschritte in Sachen Prozessorleistung bietet gibt es gute Nachrichten zur Grafik-Performance: Einem ersten Benchmark-Ergebnis zufolge kann sogar der mächtige A12Z im aktuellsten iPad Pro übertroffen werden, der A13 erreicht nur knapp die Hälfte der Leistung.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Nachdem wir bereits über ein Benchmark-Ergebnis berichtet haben, welches die CPU-Leistung des Apple A14 Bionic demonstriert hat, gibt es nun auch einen ersten Benchmark, der die Grafikfähigkeiten des Chips zeigt. Genauer gesagt handelt es sich dabei um den Geekbench Metal-Benchmark, der dem SoC im neuen iPad Air 4 eine Wertung von 12.571 Punkten zuschreibt – damit kann sogar der A12Z Bionic übertroffen werden, der im aktuellsten Modell des iPad Pro (ab 879 Euro auf Amazon) zum Einsatz kommt.

Da der Chip auch im iPhone 12 zum Einsatz kommen wird ist ein Vergleich zum A13 im iPhone 11 Pro (ca. 959 Euro auf Amazon) ebenfalls spannend: Der ältere Chip erreicht in der Metal-Wertung "nur" 7.309 Punkte – somit ist der neueste SoC um stolze 72 Prozent schneller. Damit dürfte das iPhone der nächsten Generation auch für Smartphone-Gaming-Enthusiasten spannend werden, zumindest sobald erste Titel Gebrauch von der zusätzlichen Leistung machen.

Echte Vorteile wird diese Grafikleistung vor allem in Kombination mit dem 120 Hz ProMotion-Display bringen, das Gerüchten zufolge leider erst im iPhone 13 zu finden sein wird, das im nächsten Jahr vorgestellt wird. Denn auf dem iPad Pro läuft beispielsweise Fortnite schon mit 120 Bildern pro Sekunde – ein Fortschritt, der bald auch beim iPhone Einzug halten könnte, vorausgesetzt dass der Rechtsstreit zwischen Epic Games und Apple bis dahin beendet ist.

 

 

Quelle(n)

Geekbench (1 | 2)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Apples A14 im iPhone 12 und iPad Air 4 übertrifft das iPad Pro im Grafik-Benchmark
Autor: Hannes Brecher,  5.10.2020 (Update:  5.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.