Notebookcheck

macOS 11 Big Sur: Netflix in 4K HDR ist nur auf Macs mit T2-Chip möglich

Selbst einige relativ neue Macs werden kein Netflix in 4K und HDR streamen können. (Bild: Thibault Penin, Unsplash)
Selbst einige relativ neue Macs werden kein Netflix in 4K und HDR streamen können. (Bild: Thibault Penin, Unsplash)
Mit macOS 11 Big Sur wird es endlich möglich sein, Netflix auch auf MacBooks, iMacs und co. in 4K und HDR zu streamen. Allerdings klappt das nur auf ausgewählten Modellen, denn wie ein neues Support-Dokument angibt ist der T2-Chip zwingend erforderlich, um die hochauflösenden Inhalte wiedergeben zu können.
Hannes Brecher,

Mit dem Update auf macOS 11 Big Sur, das bereits in wenigen Wochen veröffentlicht werden sollte, gibt es endlich eine neue Möglichkeit, das hochauflösende Display eines MacBook Pro (ca. 1.370 Euro auf Amazon) oder eines iMac 5K (ca. 1.925 Euro auf Amazon) auszunutzen – das neue Betriebssystem erlaubt es nämlich endlich, Netflix in voller 4K-HDR-Qualität zu übertragen.

In einem Support-Dokument gibt Netflix nun aber an, dass das nur mit Macs klappt, die über den T2-Chip verfügen. Das ist an sich keine Überraschung, denn auch Apple selbst gibt an, dass die Wiedergabe von HDR-Inhalten nur mit den entsprechenden Computern möglich ist, allerdings schränkt das die Verfügbarkeit doch arg ein, da beispielsweise ein iMac, der vor wenigen Monaten gekauft wurde, nicht mit Netflix in 4K HDR kompatibel ist. Folgende Macs verfügen über den T2-Chip:

  • MacBook Pro (2018 und neuer)
  • MacBook Air (2018 und neuer)
  • iMac (2020 und neuer)
  • iMac Pro (alle Modelle)
  • Mac Mini (2018 und neuer)
  • Mac Pro (2019 und neuer)

Der Grund für diese Einschränkung ist nicht ganz klar, vermutlich wird der T2-Chip aber unterstützend zum Dekodieren der HDR-Videos verwendet – damit bekommt der eigentlich für die Sicherheit zuständige Chip eine weitere, wichtige Funktion, nachdem der SoC bereits Touch ID antreibt, die Qualität der Webcam durch Tone Mapping verbessert und die Lautsprecher und die SSD betreibt.

Quelle(n)

Netflix, via AppleTerm | Apple (1 | 2)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > macOS 11 Big Sur: Netflix in 4K HDR ist nur auf Macs mit T2-Chip möglich
Autor: Hannes Brecher,  1.10.2020 (Update:  1.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.