Notebookcheck

iPhone 12 Pro "OnlyforFans": Caviar produziert extrem limitierte Apple 1 Collectors Editions

Nur 9 Stück soll es von der iPhone 12 Pro Apple 1 Limited Edition geben, die ab 9.9990 US-Dollar kosten soll, eine Lite-Version ist etwas günstiger und auf 49 Stück limitiert.
Nur 9 Stück soll es von der iPhone 12 Pro Apple 1 Limited Edition geben, die ab 9.9990 US-Dollar kosten soll, eine Lite-Version ist etwas günstiger und auf 49 Stück limitiert.
Die russische Luxusmarke Caviar bietet ab sofort eine sehr ungewöhnliche iPhone 12-Edition an, die wohl wirklich nur was für besondere Apple-Fans ist. Sie wird im Holz-Look des ersten Apple-PCs in zwei Varianten erscheinen, eine davon wird sogar auf 9 Stück limitiert. Mit Teilen aus einem der Original Apple-PCs aus 1976 erklärt sich dann vielleicht auch der Preis ab 9.999 US-Dollar für die Basisversion, aber keine Angst: Die Lite-Variante ist etwas erschwinglicher.
Alexander Fagot,

Caviar ist ja der Spezialist unter den Luxus-Modding-Firmen, die sich beliebte, teure Produkte hernehmen, um sie anschließend zu veredeln und um das Mehrfache ihres Preises zu veräußern. Das noch nicht einmal offiziell vorgestellte iPhone 12 von Apple beziehungsweise dessen Pro-Varianten gibt es von Caviar bereits in 20 verschiedenen Designs und Stilen zu Preisen zwischen 4.000 und mehr als 6.000 US-Dollar, doch es sind nun neu auch noch zwei weitere Limited Editions dazu gekommen, die sich wohl eher als Sammler-Editionen speziell für Fans bezeichnen lassen.

Die Russen haben sich für das sehr ungewöhnliche Retro-Design des iPhone 12 Pro Apple 1 des natürlichen Holz-Designs von Apples erstem PC bedient und wollen hiervon exakt nur neun Stück produzieren. Der erste Apple PC wurde von Steve Wozniak designt und vor mehr als 40 Jahren zum unverbindlichen Verkaufspreis von 666.66 US-Dollar angeboten, bei Caviar beginnt der Spaß nun ab 9.990 US-Dollar für die iPhone 12 Pro-Version mit 128 GB Speicher. Wer die Maximalversion mit iPhone 12 Pro Max und 512 GB wählt, zahlt sogar 11.150 US-Dollar, was dann aber wohl kaum mehr ins Gewicht fällt.

iPhone 12 Pro Apple 1 Lite

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten, weswegen wir diese Apple 1-Editionen auch eher als "OnlyforFans-Editions" bezeichnen würde, neun Käufer werden sich da aber weltweit sicher finden lassen, die Gefallen an dem Retro-Design mit klassischem Apple-Logo, Stückchen von Apples ehemaligem Apple 1 Display und Mainboard sowie Computer-Schriftzug im Stil der Tastatur finden. Alle, die es ein wenig dezenter wollen, können auch zur iPhone 12 Pro Apple 1 Lite-Version greifen, die "nur" 4.666 US-Dollar aufwärts kosten soll und in etwas höherer Stückzahl produziert wird - exakt 49 Stück. Hier ist nur das Holz-Design übernommen worden, dazu kommt ein Mini-Stück vom Apple I-Mainboard, das wie ein Diamant an der Rückseite einen grünen Farbakzent setzt.

Quelle(n)

Caviar (1, 2) via LetsGoDigital

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-09 > iPhone 12 Pro "OnlyforFans": Caviar produziert extrem limitierte Apple 1 Collectors Editions
Autor: Alexander Fagot, 28.09.2020 (Update: 28.09.2020)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.