Notebookcheck

Europa-Launch: Das Realme 7 & 7 Pro sind sehr bald ab 179 Euro erhältlich

Das Realme 7 bietet eine 48 MP Quad-Kamera, einen 5.000 mAh Akku und ein 90 Hz Display für gerade einmal 179 Euro. (Bild: Realme)
Das Realme 7 bietet eine 48 MP Quad-Kamera, einen 5.000 mAh Akku und ein 90 Hz Display für gerade einmal 179 Euro. (Bild: Realme)
Zwei der spannendsten Mittelklasse-Smartphones von Realme kommen endlich nach Europa: Sowohl das Realme 7 als auch das Realme 7 Pro sollen noch im Oktober ausgeliefert werden, die Ausstattung ist im Hinblick auf den Preis allemal spannend.
Hannes Brecher,

In einem Livestream hat Realme heute angekündigt, dass die beiden spannenden Mittelklasse-Smartphones Realme 7 und 7 Pro bald auch in Europa erhältlich sein werden. Nähere Informationen zu den Preisen und zur Verfügbarkeit gibts am Ende des Artikels, erstmal zur Ausstattung der Geräte.

Das Realme 7 setzt auf ein 6,5 Zoll großes, 90 Hz schnelles 1.080p+-LCD, auf einen MediaTek Helio G95 und auf einen 5.000 mAh fassenden Akku, der mit bis zu 30 Watt geladen werden kann – laut Hersteller kann das Smartphone so in nur 26 Minuten auf 50 Prozent aufgeladen werden. Das Gerät bietet eine 16 MP Selfie-Kamera, eine 48 MP f/1.8 Hauptkamera, eine 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera und zwei 2 MP Sensoren.

Beim Realme 7 Pro erhält man für etwas mehr Geld mehrere signifikante Upgrades. So findet man im teureren Modell einen Qualcomm Snapdragon 720G, ein 6,4 Zoll 1.080p+-AMOLED-Display samt integriertem Fingerabdrucksensor, Dual-Stereo-Lautsprecher und eine 32 Megapixel Selfie-Kamera. Auch die Hauptkamera löst mit 64 MP etwas höher auf, die übrigen drei Kameras sind aber identisch. Der Akku ist mit 4.500 mAh etwas kleiner, dafür lässt sich dieser per USB-C mit beachtlichen 65 Watt laden.

Preise und Verfügbarkeit

Das Realme 7 wird ab dem 21. Oktober zu Preisen ab 179 Euro erhältlich sein, und zwar in den Farben Silber und Blau und mit 4 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher. Für 6 GB / 64 GB werden 199 Euro fällig, die Variante mit 8 GB / 128 GB kostet 249 Euro. Das Realme 7 Pro ist schon ab dem 13. Oktober erhältlich, und zwar ausschließlich mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher zum Preis von 299 Euro. Nähere Informationen gibt es auf der Webseite des Herstellers.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Europa-Launch: Das Realme 7 & 7 Pro sind sehr bald ab 179 Euro erhältlich
Autor: Hannes Brecher,  7.10.2020 (Update:  7.10.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.