Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Polar Fitness App verrät Aufenthaltsorte von Agenten und Soldaten

Polar Fitness App verrät Aufenthaltsorte von Agenten und Soldaten.
Polar Fitness App verrät Aufenthaltsorte von Agenten und Soldaten.
Nach Strava hat jetzt die Polar Fitness App für den nächsten Security-Supergau und einen Datenschutzskandal bei den Fitness Trackern gesorgt. Polar Flow verriet angeblich den aktuellen Aufenthaltsort von Spionen und militärischem Personal auch dann, wenn die Nutzer ihre Profile auf Privat geschaltet hatten.
Ronald Matta,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Strava sorgte mit ihrem gleichnamigen Fitnesstracker für einen Datenschutzskandal der ganz brenzligen Art. Immerhin verriet die Fitnesstracking-App Strava geheime Militärstützpunkte und Truppenbewegungen der Militärs rund um den Globus. Jetzt hat Polar mit der Fitness-App Polar Flow einen massiven Sicherheits-Supergau am Hals. Die Polar-App verriet ebenfalls Aufenthaltsorte von Agenten und Soldaten.

Unter anderem plauderte die Lauf-App durch die heikle Preisgabe von Ortsdaten in der interaktiven Polar Flow Entdeckerkarte aus, wo sich Geheimagenten gerade herumtrieben. Britische Medien sprechen davon, dass unter anderem Bewegungsdaten von Agenten des MI5 (Security Service), MI6 (Secret Intelligence Service, SIS) und des GCHQ (Gouvernement Communications Headquarter) zugänglich gemacht wurden.

Aufgedeckt haben den Datenskandal Reporter des De Correspondent und Bellingcat. Laut den Berichten bestand jahrelang die Möglichkeit, sich ganz einfach Zugang auf die Fitnessaktivitäten eines Nutzers zu verschaffen. Das soll auch für Datensätze gegolten haben, für die Nutzer keine öffentliche Freigabe erteilt hatten. Als offene Türe wurde den Berichten zufolge hierfür der Polar Flow Webservice als Entdeckerkarte genutzt.

Polar bestreitet, dass es einen Leak solcher Daten und ein Sicherheitsproblem gegeben habe. Mittlerweile hat Polar den Zugriff auf das Kartenmaterial gesperrt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13247 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Polar Fitness App verrät Aufenthaltsorte von Agenten und Soldaten
Autor: Ronald Matta,  9.07.2018 (Update:  9.07.2018)