Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

PrimeMini Slim 2: Kompaktes System aus der Schweiz mit passiver Kühlung und Core i5-Prozessor

PrimeMini Slim 2: Aluminiumgehäuse und Core i5
PrimeMini Slim 2: Aluminiumgehäuse und Core i5
Prime Computer hat mit dem PrimeMini Slim 2 einen neuen und kompakten PC vorgestellt. Dabei kommt ein Intel i5-Prozessor der 10. Generation zum Einsatz. Die Nutzung mehrerer Monitore wird unterstützt - allerdings mit Einschränkungen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Schweizer Hersteller Prime Computer hat sich auch auf kompakte Mini-PCs spezialisiert und bietet mit dem PrimeMini Slim 2 nun einen neuen und besonders flachen PC an. Konkret ist das Modell Herstellerangaben zufolge nur 3,7 Zentimeter hoch. Dabei lässt sich der 20,8 Zentimeter breite und 18 Zentimeter lange Mini-PC mithilfe einer speziellen, ultraflachen VESA-Halterung auch beispielsweise an einen mit VESA-Aufnahmen ausgerüsteten Monitor montieren.

Das gemäß IP51 zertifizierte Gerät bringt über zwei Kilogramm auf die Waage. Das hohe Gewicht liegt dabei in der Materialwahl begründet, so besteht das Gehäuse komplett aus Aluminium. Die Wahl des Materials dürfte dabei auch der Kühlung zuträglich sein - denn diese ist komplett passiv und damit ohne Lüfter ausgelegt. Der Verzicht auf bewegliche Teile eliminiert dabei - zumindest in der Theorie - auch eine zusätzliche Quelle für Defekte.

Als Prozessor dient ein Intel Core i5-10310U, dessen vier Kerne Hyperthreading unterstützen. Dabei soll die 15-Watt-CPU auf bis zu 4,4 GHz takten. Zwei SODIMM-Speicherplätze erlauben die Installation eines bis zu 32 Gigabyte großen Arbeitsspeichers, die verbaute SSD misst je nach gewählter Ausstattungsvariante bis zu vier Terabyte.

Die Anbindung von Bildschirmen kann über HDMI 1.4 und DisplayPort erfolgen, wobei lediglich der DisplayPort auch die Ausgabe von 4K-Material mit über 30 Bildern in der Sekunde beherrscht. An der Vorderseite sind zwei USB 2.0-Ports vorhanden, dazu kommt unter anderem zweimal USB 3.1, Gigabit-LAN und Anschlüsse für Kopfhörer und ein Mikrofon. WiFi 802.11 ac steht bereit. Unterstützt wird neben Windows 10 auch Ubuntu. Der PrimeMini Slim 2 soll ab sofort erhältlich sein.

Den Minisforum U850 mit Intel Core i5-10210U bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > PrimeMini Slim 2: Kompaktes System aus der Schweiz mit passiver Kühlung und Core i5-Prozessor
Autor: Silvio Werner, 27.07.2021 (Update: 27.07.2021)