Notebookcheck Logo

MiniTree P310S: Kompakter Mini-PC nimmt dedizierte GPUs auf und kommt mit schnellen Intel-Prozessoren

MiniTree P310S: Der Mini-PC bietet Platz für Grafikkarten - allerdings nicht viel
MiniTree P310S: Der Mini-PC bietet Platz für Grafikkarten - allerdings nicht viel
Ein neuer, besonders kompakter Mini-PC aus Fernost lässt die Installation einer dedizierten Grafikkarte zu und eignet sich damit zur Realisierung besonders kompakter Gaming-Systeme. Die Wahl der GPU ist allerdings Einschränkungen unterworfen.

Der MiniTree P310S ist mit Abmessungen von nur 149 x 157 Millimetern und einer Höhe von 97 Millimeter ein besonders kompakter Mini-PC. Dabei ist das System auch als Barebone und dementsprechend ohne Arbeitsspeicher, Festplatten respektive SSD und ohne Grafikkarte erhältlich.

Unterstützt werden Intel-Prozessoren der 10. Core-Generation mit einer TDP von bis zu 65 Watt, wobei Kunden das System direkt mit einem Core i3-10100, Core i3-10300, Core i5-10400, Core i5-10500, Core i7-10700, Core i5-10600 oder dem Core i9-10900 ordern können. Konfigurierbar ist das Gerät mit einem 16 bis 64 Gigabyte großen Arbeitsspeicher und einer bis zu einem Terabyte großen NVMe-SSD.

Dabei stehen zwei DDR4-Steckplätze zur Verfügung, die Installation von zwei M.2-SSDs ist vorgesehen. Dazu kommen zwei Installationsmöglichkeiten für bis zu 9,5 Millimeter hohe 2,5-Zoll-Festplatten oder SSDs. Ein M.2 NGFF-Slot für WiFi-Module steht bereit, wobei je nach gewählter Variante ein WiFi-Modul bereits zur Ausstattung zählen kann. Gigabit-Ethernet zur kabelgebundenen Anbindung an ein Netzwerk ist verbaut, dazu kommen mehrere USB-Anschlüsse und zur Bildausgabe DisplayPort 1.2 und HDMI 2.0.

Die Installation einer dedizierten und damit potentiell auch leistungsstarken Grafikkarte ist möglich. Dabei passen offenbar nur Single-Slot-Modelle mit einer begrenzten Länge in das System. Konkret dürfte die Länge auf deutlich unter 15 Zentimeter limitiert sein. Das Modell ist ab sofort erhältlich. Aktuell ist die Verfügbarkeit des Mini-PCs (Affiliate-Link) lediglich in Asien gegeben, wobei mit dem Core i3-10100 und ohne RAM und Speicher bereits 611 Euro aufgerufen werden - und das exklusive Einfuhrabgaben. Aufgrund des erhöhten Warenwertes sind zudem die im Ernstfall schwierig durchzusetzenden Verbraucherrechte problematisch.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-06 > MiniTree P310S: Kompakter Mini-PC nimmt dedizierte GPUs auf und kommt mit schnellen Intel-Prozessoren
Autor: Silvio Werner, 15.06.2021 (Update: 15.06.2021)