Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

T.Book: Spieletauglicher Mini-PC mit schnellem Ryzen-Prozessor und Erweiterungsmöglichkeiten

T.Book: Das System eignet sich auch zum Spielen
T.Book: Das System eignet sich auch zum Spielen
Ein neuer Mini-PC mit Ryzen-Prozessor soll eine hohe Leistung bei kompakten Abmessungen bieten - und dazu noch erweiterbar sein.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim T.Book MN45 des Herstellers T-Bao handelt es sich um einen Mini-PC. Im Gegensatz zu vielen anderen Vertretern der Gattung ist das Modell allerdings mit einem Prozessor von AMD ausgestattet. Dabei kommt der mit sechs Kernen ausgestattete und bis zu 4 GHz schnelle AMD Ryzen 5 4500U zum Einsatz, in welchem eine Radeon Vega 6-Grafiklösung integriert ist - dementsprechend eignet sich der Mini-PC auf für einfachere Videospiele.

Verbaut ist ein 16 Gigabyte großer Arbeitsspeicher, wobei dank zweier DDR4-Slots bis zu 64 Gigabyte installiert werden können. Im Auslieferungszustand ist bereits eine mit 512 Gigabyte durchaus gut nutzbare M.2-SSD vorhanden, welche über NVMe und damit PCIe angebunden wird. Die SSD kann im Bedarfsfall gewechselt werden. Wollen Nutzer größere Datenmengen auch lokal speichern, bietet sich die Installation einer 2,5-Zoll-Festplatte oder SSD an - diese bieten bei zwar deutlich reduzierter Geschwindigkeit mehr Speicher fürs Geld.

Das 13,3 x 13,3 Zentimeter messende und 5 Zentimeter hohe System verfügt über einen HDMI-Ausgang und einen DisplayPort. Zudem unterstützt der rückseitig angebrachte USB Typ C-Port ebenfalls die Bildausgabe. Dazu kommen insgesamt fünf weitere USB-Ports, wovon einer ebenfalls im Typ C ausgeführt ist. Dieser kann angeschlossene Geräte auch mit Energie versorgen. Ein 3,5-Millimeter-Klinkenstecker steht bereit. Ausgestattet ist das Tbook MN45 mit zwei Gigabit-Ethernet-Anschlüssen. Der Mini-PC kann auch über eine LAN-Verbindung aktiviert werden (WoL). WiFi 802.11ax zur schnellen und kabellosen Anbindung an ein Netzwerk steht bereit.

Der Mini-PC wird aktuell zur Vorbestellung angeboten, dabei werden - wohlgemerkt inklusive Einfuhrabgaben - 550 Dollar aufgerufen. Kunden sollten dabei trotz vermeintlich attraktiven Preis allerdings an die im Bedarfsfall deutlich erschwerte Abwicklung von Reparaturen denken. Vergleichbare Systeme sind auch hierzulande erhältlich (Affiliate-Link).

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3812 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > T.Book: Spieletauglicher Mini-PC mit schnellem Ryzen-Prozessor und Erweiterungsmöglichkeiten
Autor: Silvio Werner, 29.07.2021 (Update: 29.07.2021)