Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

GK35: Dieser günstige Mini-PC ist für unter 150 Euro erhältlich

GK35: Der Mini-PC ist im Import ab sofort zu haben
GK35: Der Mini-PC ist im Import ab sofort zu haben
Beelink bietet mit dem GK35 ab sofort einen neuen Mini-PC im Direktimport an. Dieser soll durch einen besonders geringen Preis überzeugen und dürfte sich in erster Linie für grundlegende Aufgaben eignen.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Wir haben an dieser Stelle bereits mehrmals über den Hersteller Beelink berichtet, welcher tendenziell günstigere und kompakte PC-Systeme anbietet. In unserem Test konnte etwa der GK Mini durchaus überzeugen und bietet bei einem geringen Preis eine für Heimanwender durchaus angemessene Performance.

Mit dem GK35 adressiert der Hersteller nun tendenziell das gleiche Marktsegment. So ist der Mini-PC je nach konkreter Modellvariante mit dem Intel Celeron J3455 oder dem Intel Celeron N3350 ausgestattet. Der Arbeitsspeicher misst acht Gigabyte. Das Modul ist nicht fest verlötet und kann so zumindest in der Theorie ausgetauscht werden, allerdings unterstützen die arg angestaubten Prozessoren keinen größeren Arbeitsspeicher.

Eine 64, 128 oder 256 Gigabyte große SSD ist verbaut. Diese besitzt das M.2-Format, ist aber nur via SATA angebunden und kann wie der Arbeitsspeicher auch gewechselt werden. Die Installation einer 2,5-Zoll großen Festplatte oder SSD ist möglich - solange diese maximal sieben Millimeter in der Höhe messen. Externe Speichermedien können über vier USB 3.0-Ports angebunden werden.

Die Nutzung zweier Bildschirme ist möglich, wofür zwei HDMI-Ausgänge verbaut sind. Die Netzwerkanbindung kann sowohl drahtlos via WiFi 802.11 b/g/n/ac als auch kabelgebunden via Gigabit-Ethernet erfolgen. Dabei unterstützen die 115 x 102 x 43 Millimeter großen Modelle WoL, können also durch ein Signal aus dem Netzwerk aus dem Ruhezustand geweckt werden.

Angeboten werden die drei Modellvarianten ab sofort zu Preisen ab 155 Euro. Die Einfuhrabgaben sind bereits im Preis enthalten, mit einer längeren Versanddauer ist allerdings zu rechnen. Andere - und auch leistungsstärkere - Mini-PCs des Herstellers sind auch hierzulande erhältlich (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3829 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-08 > GK35: Dieser günstige Mini-PC ist für unter 150 Euro erhältlich
Autor: Silvio Werner, 25.08.2021 (Update: 25.08.2021)