Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Venice GW7100: Besonders kompakter Einplatinenrechner mit Mini-PCIe und PoE

Venice GW7100: Kompakte Einplatinenrechner unterstützt PoE
Venice GW7100: Kompakte Einplatinenrechner unterstützt PoE
Der Venice GW7100 ist ein besonders kompakter Einplatinenrechner. Zur Ausstattung gehört ein einzelner Ethernet-Port mit PoE-Support.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Beim Venice GW7100 handelt es sich - wie etwa der Raspberry Pi (Affiliate-Link) - um einen kompakten Einplatinenrechner. Im Gegensatz zum Raspberry Pi bringt der Venice GW7100 aber einen i.MX8M mit. Dieser ist mit vier Cortex A53-Kernen ausgestattet, die eine Taktfrequenz von 1,6 GHz bieten.

Der Chip kann auf einen ein Gigabyte großen LPDDR4-Speicher zurückgreifen, wobei das Modell auch mit einem bis zu vier Gigabyte großen Arbeitsspeicher geordert werden kann. Verbaut ist ein acht Gigabyte großer eMMC-Speicher - optional sind auch hier Modellvarianten mit einem bis zu 64 Gigabyte großen Speicher erhältlich.

Eine zentrale Rolle nimmt der Gigabit-Ethernet-Port ein. Über diesen kann der 35 x 100 x 21 Millimeter große Einplatinenrechner via PoE mit elektrischer Energie versorgt werden - damit lässt sich ein Kabel einsparen, wenn das Modell sowieso via Ethernet mit einem Netzwerk verbunden werden soll. Eine Echtzeituhr mit eigener Batterie ist verbaut.

Zur Ausstattung gehört weder Bluetooth noch WiFi oder ein Mobilfunkmodem. Nutzer können diese Funktionalität allerdings nachrüsten. Dafür steht ein einzelner Mini-PCIe-Ports bereit, in den entsprechende Erweiterungsplatinen eingesetzt werden können. Optional ist die Platine auch mit einem GPS-Modul erhältlich. 

Herstellerangaben zufolge soll die Platine auch in rauen Umgebungen - etwa bei der Anwendung in der Industrie - nutzbar sein. Auf Software-Ebene wird Ubuntu unterstützt, ein entsprechendes Board Support Package ist verfügbar. Die Anbindung von Sensoren und Aktoren ist - typisch für einen Einplatinenrechner - möglich, wobei unter anderem SPI und I2C unterstützt wird.

Aktuell hat sich der Hersteller nicht zu einem Preis oder Veröffentlichungsdatum geäußert - tendenziell spricht Hersteller Gateworks auch eher professionelle Anwender an.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3747 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-07 > Venice GW7100: Besonders kompakter Einplatinenrechner mit Mini-PCIe und PoE
Autor: Silvio Werner,  1.07.2021 (Update:  1.07.2021)